Nach monatelangem Streit haben sich Daniela Katzenberger (32) und Mama Iris (51) endlich versöhnt. Erst kürzlich verriet die Brünette, dass sie in diesem Jahr sogar das Weihnachtsfest gemeinsam mit ihrer Tochter und deren Familie feiern wird. Nur eine wird nicht mit unterm Weihnachtsbaum sitzen: Jenny Frankhauser (26). Zwischen den Geschwistern herrscht noch immer Funkstille. Doch für die Katze ist das nur schwer zu verkraften – sie vermisst ihre kleine Schwester!

Selbst der sonst so fröhlichen Daniela vergeht das Lächeln, wenn sie über die amtierende Dschungelkönigin spricht. "Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass sie mir nicht fehlt", offenbarte die Wahlmallorquinerin nun in einem Interview mit RTL. Wie die 32-Jährige zugeben musste, denke sie sehr oft an ihre Schwester. Aber werden die beiden auch irgendwann wieder einen Schritt aufeinander zugehen? "Die Zeit kommt, aber die ist noch nicht da", ließ die Frau von Sänger Lucas Cordalis (51) durchblicken.

Der Familienstreit hinterlässt nicht nur bei Daniela Spuren. Mama Iris schockierte erst in der vergangenen Woche mit einer Burn-out-Beichte. "Bevor mein Mann und ich Ende September nach Mallorca gezogen sind, war ich kaputt und nur noch am Weinen. Ich habe den ganzen Tag nur im Bett gelegen", verriet die 51-Jährige und erklärte auch, dass unter anderem die familiären Streitigkeiten ein Grund für ihr Stimmungsloch waren.

Iris Klein und ihre Tochter Daniela KatzenbergerInstagram / danielakatzenberger
Iris Klein und ihre Tochter Daniela Katzenberger
Jennifer Frankhauser und Daniela Katzenberger 2015Patrick Hoffmann/WENN.com
Jennifer Frankhauser und Daniela Katzenberger 2015
Iris Klein, TV-StarPromiflash
Iris Klein, TV-Star
Glaubt ihr, Daniela und Jenny werden ihren Streit bald beilegen?2552 Stimmen
1651
Ja! Das Geständnis ihrer Mutter hat die beiden bestimmt wachgerüttelt.
901
Nein – da ist einfach zu viel vorgefallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de