Mel B. (43) plaudert aus dem Sex-Nähkästchen. Das Spice Girl, das gerade seine Biografie promotet, gibt intime Details über die Liaison mit Sänger Peter Andre (45) preis. Kennengelernt hatten sich die beiden 1996, als Mel gerade mit den Spice Girls durchstartete und Peter mit seinem ersten Hit "Mysterious Girl" erfolgreich war. Immerhin neun Monate lang waren sie ein Paar. Jetzt schwärmt Scary Spice in den höchsten Tönen von ihrem damaligen Liebhaber.

Der Sänger sei einer von drei Männern gewesen, mit denen Mel eine gesunde Beziehung hatte, verriet die 43-Jährige dem Guardian Weekend. Über seine Liebhaberqualitäten sagt Mel: "Er war so höflich. Er fragte immer nach, bevor er mich küsste! Er war ein fantastischer Liebhaber." Auch nach dem Ende ihrer Beziehung blieben Mel und Peter gute Freunde. Als sich die Sängerin im vergangenen Jahr von ihrem Ehemann Stephen Belafonte (43) trennte, bekam sie öffentlich Unterstützung vom heute 45-Jährigen.

In seiner Kolumne im britischen Magazin New! schrieb er damals: "Alles, was ich dazu sagen werde ist, dass es traurig ist, dass die Situation so eskaliert. Ich kenne Mel seit Jahren und ich hoffe, dass es ihr gut geht." Er kündigte dort auch an, immer für seine Verflossene da zu sein.

Mel B. bei einer Signierstunde für ihr Buch "Brutally Honest"Getty Images
Mel B. bei einer Signierstunde für ihr Buch "Brutally Honest"
Stephen Belafonte und Mel B. bei einer Grammy-PartyDavid Buchan/Getty Images
Stephen Belafonte und Mel B. bei einer Grammy-Party
Peter AndreRocky/WENN.com
Peter Andre
Was haltet ihr davon, dass Mel B. solche Details preisgibt?358 Stimmen
262
Vollkommen okay. Sie sagt ja jetzt nichts Superintimes.
96
Ich finde, es gehört sich nicht, im Nachhinein Beziehungs-Details zu verraten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de