Diego Armani und Jenna Soraya haben ihren Papa verloren! Erst vor wenigen Wochen verstarb Jens Büchner (✝49) nach einem kurzen, aber schweren Kampf ums Überleben – er hatte Lungenkrebs! Daniela (40), die Ehefrau des Kult Auswanderers, wachte bis zum letzten Atemzug an seinem Totenbett und beweist auch weiterhin Stärke. Um ihren Kindern über den Verlust ihres Vaters hinwegzuhelfen und die Situation so erträglich wie möglich zu machen, setzt sie alle Hebel in Gang: Zuletzt kam es sogar zu einem Treffen mit einem anderen Promispross.

In ihrer Instagram-Story postete Peggy Jerofke jetzt einen Schnappschuss, der ihre Tochter Josephine gemeinsam mit Diego am Strand zeigt. Die beiden Kleinkinder wirken unbesorgt, spielen auf einer Decke im Sand – und für einen Moment scheint alles gut zu sein. Obwohl Jens und Daniela Peggy und ihren Liebsten Steffen Jerkel schon lange befreundet sind – beide Paare waren jahrelang in der Vox-Doko Goodbye Deutschland vertreten – handelte es sich um das allererste Treffen ihrer Kids. "Jospehine und Diogo beim Kennenlernen", schrieb Peggy zum Pic.

An die allerletzte Begegnung mit Jens können sich die Mallorca-Auswanderin und ihr Partner zu gut erinnern. Den Ballermann-Star hätten sie kaum wiedererkannt. "Es war nicht mal mehr dieselbe Stimme. Er hat für jedes Wort gekämpft. Das, was da rauskam, war nicht mehr Jens", trauerte Steffen in einer Prominent-Sonderausgabe um seinen Freund.

Jens Büchners Sohn Diego Armani und Peggy Jerofkes Tochter JosephineInstagram / peggyjerofke
Jens Büchners Sohn Diego Armani und Peggy Jerofkes Tochter Josephine
Diego Armani, Daniela und Jenna Soraya BüchnerInstagram / buechnerjens
Diego Armani, Daniela und Jenna Soraya Büchner
Jens Büchner, Peggy Jerofke, Steffen Jerkel und Daniela Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland"Instagram / peggyjerofke
Jens Büchner, Peggy Jerofke, Steffen Jerkel und Daniela Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland"
Hättet ihr gedacht, dass sich die Kleinen noch nicht kennen?700 Stimmen
294
Ja, das wundert mich überhaupt nicht!
406
Nein, das überrascht mich total.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de