Joe Jonas (29) hat es die Sprache verschlagen! Am vergangenen Wochenende gaben sich sein jüngerer Bruder Nick (26) und dessen Verlobte Priyanka Chopra Jonas (36) in Indien das Ja-Wort. Bei der mehrtägigen Traumhochzeit mit zahlreichen Freunden und Familienmitgliedern schworen sich der Sänger und die Schauspielerin in mehreren Zeremonien die ewige Treue. Jetzt enthüllt Joe: Bei dem Toast für das frisch vermählte Ehepaar hatte er einen Blackout.

"Es war atemberaubend", schwärmt der 29-Jährige bei seinem Auftritt in der US-TV-Show Today. "Das war eine der schönsten Hochzeiten, die ich jemals gesehen habe und daran teilzunehmen, war ein Traum." Als Joe allerdings einen Toast auf das Brautpaar aussprechen wollte, fehlten ihm eine Minute lang die Worte: "Ich war einfach überwältigt von Emotionen. Das ist mein Bruder, mein bester Freund und zu sehen, wie er seine Traumfrau heiratet. Das ganze Wochenende gab es viele Tränen – und viel Lachen. Ich hatte den Toast aufgeschrieben, das war das Wichtigste."

Als nächster Jonas Brother wird Joe vor den Traualtar treten. Im vergangenen Jahr stellte er seiner Freundin, Game of Thrones-Star Sophie Turner (22), die Frage aller Fragen. Anregungen für ihre Hochzeit konnten sich die beiden Schauspieler jetzt bei Nicks und Priyankas Ja-Wort holen. "Ich habe mir auf jeden Fall Notizen gemacht", verrät Joe.

Priyankas und Nicks Familien während ihres HochzeitsempfangsVB/MEGA
Priyankas und Nicks Familien während ihres Hochzeitsempfangs
Nick Jonas und Priyanka Chopra JonasSplash News
Nick Jonas und Priyanka Chopra Jonas
Sophie Turner und Joe Jonas bei der Paris Fashion Week 2018Getty Images
Sophie Turner und Joe Jonas bei der Paris Fashion Week 2018
Was sagt ihr zu Joes Blackout?330 Stimmen
328
Total menschlich! Er war von der Situation einfach überwältigt.
2
Komisch, dabei ist er doch so ein Show-Profi und sollte Aufregung gewohnt sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de