Festliche Deko, Kerzenlicht und Plätzchenduft: So lässt sich jedes Jahr für Weihnachtsstimmung sorgen. Auch im Hause Lombardi werden die Advents-Leckereien traditionell selbst gebacken und Sängerin Sarah (26) stellt mit Sohnemann Alessio (3) ihre eigene Weihnachtsbäckerei auf die Beine. Im Interview mit Promiflash verriet die hübsche Brünette jetzt, dass das Plätzchenbacken mit ihrem Spross manchmal ganz schön ausarten kann.

"Letztes Jahr hat Alessio noch mit dem Teig durch die Gegend geschmissen, aber es macht ihm einfach unheimlich Spaß und das zählt", plauderte die Musikerin gegenüber Promiflash aus. Teig kneten, Figuren ausstechen, das fertige Gebäck verzieren – sie hoffe, dass Alessio dieses Jahr ein bisschen mehr mithelfen könne. Zwar habe sie bislang noch keine Zeit fürs Backen gefunden, doch die weihnachtliche Küchenaktion habe sie sich fest vorgenommen.

Dass sie sich mit der Produktion von Kuchen, Keksen und Co. bestens auskennt, stellte die Vollblutmama zu Beginn des Jahres in der TV-Show "Das große Promibacken" unter Beweis. Im spannenden Finale der Sendung sicherte sich Sarah den Sieg und dürfte so bestens gewappnet für die heimische Backstube sein.

Sarah Lombardi mit ihrem Sohn AlessioSarah Lombardi / Facebook
Sarah Lombardi mit ihrem Sohn Alessio
Sarah Lombardi, "Dancing on Ice"-Kandidatin 2019Instagram / sarellax3
Sarah Lombardi, "Dancing on Ice"-Kandidatin 2019
Alessio und Sarah LombardiInstagram / sarellax3
Alessio und Sarah Lombardi
Was haltet ihr von der Weihnachtstradition der Sängerin?222 Stimmen
211
Das ist einfach nur total süß und macht beiden bestimmt richtig Spaß!
11
Ich finde, Alessio ist noch zu klein, um beim Backen zu helfen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de