Wie kommen sie nur darauf? Wenn sich Eltern für einen ungewöhnlichen Namen für ihr Kind entscheiden, fragen sich viele, woher die Idee stammt. Auch die Teen Mom-Stars Catelynn Lowell (26) und Tyler Baltierra (26) haben sich für ihr drittes Kind einen einzigartigen Namen ausgedacht: Ihre Tochter wird Tezlee heißen. Doch wie sind sie darauf gekommen? Catelynns Ehemann Tyler brachte jetzt Licht ins Dunkel.

Die beiden Reality-Stars gaben dem US-Entertainmentportal Us Weekly ein Interview. Im Podcast kam gleich zu Beginn das Thema Namensgebung zur Sprache. Tyler erklärte: "Wir haben nach Namen gesucht und sie einfach aufgeschrieben. Und ich weiß auch nicht – ich habe Lesley gesehen und meinte: 'Nein, nicht Lesley', das ist irgendwie seltsam. Wir haben dann einfach verschiedene Wörter und Buchstaben zusammengesetzt." Also Namensgebung nach dem Baukastenprinzip? Der 26-Jährige erklärte, sie hätten sich auch am Namen ihrer dreijährigen Tochter orientiert: "Wir wollten 'Lee' im Namen behalten, wegen Novalee, also haben wir einfach ein bisschen herumgespielt. Und dabei kam auch Tezlee heraus." Er habe anschließend eine Liste mit Namen an die schwangere 26-Jährige geschickt. Sie habe sich schließlich für Tezlee entschieden.

Für Catelynn ist Tezlee das dritte Kind. Nach einer Fehlgeburt vor wenigen Monaten ist die Schwangerschaft für sie "ein Regenbogen nach dem Sturm", erzählte sie im Podcast.

Tyler Baltierra and Catelynn Lowell bei den MTV Video Music Awards 2018Getty Images
Tyler Baltierra and Catelynn Lowell bei den MTV Video Music Awards 2018
Catelynn Lowells Tochter NovaleeInstagram / catelynnmtv
Catelynn Lowells Tochter Novalee
Tyler Baltierre und Catelynn LowellInstagram / catelynnmtv
Tyler Baltierre und Catelynn Lowell
Was haltet ihr von dieser Art, einen Namen zu finden?406 Stimmen
170
Cool, dass sie sich das selbst ausgedacht haben.
236
Ich kann dem nichts abgewinnen, sorry...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de