Neue Liebesverwirrung bei Ariana Grande (25)? In Sachen Beziehungen war das Jahr 2018 für sie ein Auf und Ab der Gefühle. Im Mai trennte sich die Sängerin von Mac Miller (✝26), dessen überraschender Tod sie wenig später zutiefst erschüttern sollte. Danach zerbrach auch noch ihre Verlobung mit Pete Davidson (25). Eigentlich hatte sich die Chartstürmerin daraufhin zuletzt geschworen, Single bleiben zu wollen. Doch ihre Fans witterten, dass zwischen ihr und Ex Ricky Alvarez Hoffnung auf ein Liebes-Comeback bestehen könnte. Doch Ariana hat die Gerüchteküche satt – und gab einem Fan nun eine deutliche Antwort.

Grund für den erneuten Hoffnungsschimmer war ein Kommentar der Sängerin unter einem Instagram-Schnappschuss von Ricky, von dem sie sich im Jahr 2016 getrennt hatte. Zu dem Foto schrieb Ariana: "Diese Farben sind der Wahnsinn!" Eine Fanpage des ehemaligen Paares nahm das als Anlass, nach dem Beziehungsstatus der Sängerin und des Tänzers zu fragen. Doch die 25-Jährige stellte schnell klar: "Wir sind Freunde" – und setzte nach: "Holt alle mal tief Luft."

In Arianas Song "thank u, next" arbeitete sie unter anderem auch die Beziehung zu Ricky auf – und das schon in der ersten Zeile. "Habe ein paar Lieder über Ricky geschrieben – heute höre ich sie und lache." Doch trotz des schnippischen Kommentars sind die beiden auch zwei Jahre nach ihrem Beziehungsende noch Freunde. Mehr aber nicht, machte die Sängerin nun schlussendlich deutlich.

Ariana Grande in Los AngelesXavier Collin/Image Press Agency
Ariana Grande in Los Angeles
Ariana Grande und Ricky Alvarez in TokioActionPress / Kento Nara / Future Image
Ariana Grande und Ricky Alvarez in Tokio
Ariana Grande bei den American Music Awards 2016Image Press Agency/Splash News / SplashNews.com
Ariana Grande bei den American Music Awards 2016
Hättet ihr euch ein Liebes-Comeback von Ariana und Ricky gewünscht?381 Stimmen
88
Ja, die beiden waren ein tolles Paar!
293
Nein, sie haben so gar nicht zusammen gepasst!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de