Überraschung bei "Die ProSieben Wintergames"! Nach der Verletzungswelle in der Vorbereitungszeit stehen nun einige andere Promis als eigentlich geplant auf dem Platz. Schlagerstar Jürgen Milski (55) und Serienstar Raúl Richter (31) waren nach schweren Stürzen und [Artikel nicht gefunden] schon vor der Liveshow ausgefallen. Für den GZSZ-Hottie springt Bachelorette-Star Aurelio Savina (40) ein. Für Jürgen steht allerdings ein ganz anderer Herr nun im Schnee!

Laut Informationen des Express sollte eigentlich Sänger Martin Kesici (45) an dem großen TV-Wettstreit teilnehmen. Doch wie vor wenigen Minuten beim Einlauf der ProSieben-Liveshow zu sehen war, ist das nicht der Fall: Statt des Barträgers wird Ex-Fußballstar und Promi Big Brother-Sieger David Odonkor (34) für Jürgen um den Titel im Schnee kämpfen.

Schon die Trainings-Phase zeigte: Die Zuschauer können sich auf einen actiongeladenen Abend einstellen. Denn nicht nur Jürgen und Raúl stürzten übel – auch andere Promis hat es bereits von ihren Fahrgeräten gehebelt. Verletzt hatte sich außer den beiden aber zum Glück bisher keiner. Mal sehen, ob das im Laufe der Live-Sendung auch so bleibt. "Die ProSieben Wintergames" werden am 14. und 15. Dezember um 20:15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt.

Jürgen Milski beim Echo 2018
Getty Images
Jürgen Milski beim Echo 2018
Martin Kesici bei den Metal Hammer Awards 2017
Getty Images
Martin Kesici bei den Metal Hammer Awards 2017
Raúl Richter in Berlin
Getty Images
Raúl Richter in Berlin
Wie findet ihr es, dass statt Martin Kesici David Odonkor für Jürgen einspringt?148 Stimmen
123
Ich finde David als Ersatz super.
25
Ich hätte Martin besser gefunden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de