Til Schweiger (54) ist hin und weg von seiner Francesca Dutton! Vergangenen Monat machten der Schauspieler und die hübsche Blondine ihre Beziehung offiziell. Kürzlich posteten die Turteltauben dann auch ihr allererstes Pärchenselfie – die zwei scheinen miteinander wirklich ihr großes Liebesglück gefunden zu haben! Auch in einem aktuellen Interview kam Til nun gar nicht mehr aus dem Schwärmen von Francesca raus.

Bei Guten Morgen Deutschland berichtete der 54-Jährige jetzt, wie gut seine neue Freundin ihm tut: "Ich fühle mich komplett mit ihr. Und ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, ohne sie zu sein", erklärte der "Honig im Kopf"-Darsteller. Obwohl die beiden sich schon lange kennen, habe er das Gefühl, dass sie jetzt wirklich so weit sind. "Und darum fühlt sich das auch so gut an", führte Til weiter aus. Die Turteltauben trafen erstmals im Jahr 2006 aufeinander und waren lange Zeit nur Freunde.

Francesca schwebt ebenfalls auf Wolke sieben: "Ich bin glücklich. Ich war noch nie so glücklich", schilderte die Beauty im selben Interview. "Er macht es mir ganz leicht. Ich kann mich so glücklich schätzen", pries sie ihren Liebsten an.

Til Schweiger und Francesca Dutton in Los AngelesInstagram / tilschweiger
Til Schweiger und Francesca Dutton in Los Angeles
Til Schweiger und seine Freundin Francesca Dutton, Dezember 2018P.Hoffmann/WENN.com
Til Schweiger und seine Freundin Francesca Dutton, Dezember 2018
Til Schweiger und Francesca Dutton in MünchenP.Hoffmann/WENN.com
Til Schweiger und Francesca Dutton in München
Überraschen euch Tils Worte zu seiner Beziehung mit Francesca?174 Stimmen
98
Nein, die beiden haben sofort einen total verliebten Eindruck gemacht!
76
Ja, ein bisschen. Ihre Beziehung ist wirklich sehr schnell ziemlich ernst geworden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de