Das sind ja mal prickelnde Geständnisse! Derzeit promotet Miley Cyrus (26) ihre neue Single "Nothing Breaks Like A Heart", in der die Sängerin über die Schmerzen einer Trennung singt. Privat sieht es bei der 26-Jährigen dagegen ganz anders aus, denn mit ihrem Verlobten Liam Hemsworth (28) läuft alles gerade bestens. Obwohl beide viel unterwegs sind, hat Miley jetzt verraten, wie sie trotzdem die Beziehung am Laufen halten: nämlich mit Cybersex.

Dieses Detail ist der Sängerin in einem Radio-Interview bei der Howard Stern-Show über die Lippen gekommen. Der Gastgeber wollte wissen, wie Miley und Liam damit umgehen, wenn beide mal nicht zusammen sind. "Dafür gibt es FaceTime", sagte die Musikerin und gab dann den entscheidenden Hinweis: "Cybersex." Weitere Details wollte sie nicht verraten. Im Interview erklärte die Sängerin, dass Liam und sie ansonsten ein sehr gesittetes und geregeltes Leben führen.

Ein normales Leben zu führen, dürfte für beide allerdings gerade eine Herausforderung sein. Das Paar hatte während der Waldbrände in Malibu sein Zuhause verloren. Ein Schicksalsschlag, der beide nach zehn Jahren On-Off-Beziehung aber nur noch mehr aneinander bindet. Immerhin sind die beiden schon das zweite Mal verlobt.

Miley Cyrus, Mai 2018Neilson Barnard/Getty Images
Miley Cyrus, Mai 2018
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei Muhammad Ali's Celebrity Fight NightGetty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei Muhammad Ali's Celebrity Fight Night
Miley Cyrus und Liam Hemsworth auf der Vanity Fair Oscar Party 2018Dia Dipasupil/Getty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth auf der Vanity Fair Oscar Party 2018
Was haltet ihr von Mileys Interview?1612 Stimmen
1245
Witzig, dass sie daraus keinen Hehl macht!
367
Puh, muss man so was öffentlich erzählen?!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de