Ein großer Erfolg für Miley Cyrus (26)! Die 26-Jährige war ursprünglich mit der Fernsehserie "Hannah Montana" berühmt geworden, konzentrierte sich danach jedoch fast ausschließlich auf ihre Karriere im Musikgeschäft. Seit einigen Monaten gibt es allerdings Gerüchte, die "Wrecking Ball"-Sängerin stehe erneut vor der Kamera und sei für einen Dreh in Südafrika unterwegs. Nun kam heraus: Miley konnte eine Rolle in der neuen Staffel der Netflix-Serie "Black Mirror" ergattern.

In einer neuen Folge ihres Podcasts Your Favorite Thing Podcast With Wells & Brandi hat Mileys Schwester Brandi Cyrus (31) die News verkündet. Brandi erzählte darin, wie sie Miley auf ihrer Reise nach Kapstadt begleitet und wie die beiden sich während des Drehs ein Hotelzimmer geteilt hatten. Zudem verriet sie, dass Marc Menchaca, der aus der Netflix-Serie "Ozark" bekannt ist, mit am Set gewesen war. Die "Black Mirror"-Macher haben sich bisher nicht zu der Neuigkeit geäußert: Sie sind allerdings auch dafür bekannt, Details zur nächsten Staffel so lange wie möglich geheim zu halten.

"Black Mirror" ist eine düstere Science-Fiction-Serie, die sich mit den Auswirkungen von Medien und Technik auf die Menschheit befasst. 2015 holte sich Netflix die Serie aus dem britischen Fernsehen und begann sie selbst zu produzieren. Die fünfte Staffel soll noch in diesem Jahr bei dem Streaming-Dienst zu sehen sein.

Miley CyrusPatrick T. Fallon / Getty Images
Miley Cyrus
Brandi Cyrus in Los AngelesGetty Images
Brandi Cyrus in Los Angeles
Miley Cyrus bei der Met-Gala in New YorkTheo Wargo/Getty Images for Huffington Post
Miley Cyrus bei der Met-Gala in New York
Freut ihr euch, dass Miley wieder vor der Kamera steht?542 Stimmen
506
Total, ich habe sie immer so gerne gesehen!
36
Nicht unbedingt, ich fand sie schon als Hannah Montana doof!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de