Wie schlimm stand es vor wenigen Tagen wirklich um Pete Davidson (25)? Der Komiker sorgte bei seinen Fans am Samstag für große Angst: Auf seinem Social-Media-Account veröffentlichte der TV-Star einen kryptischen Post, der schlimme Selbstmordgedanken implizierte. Mit dem vermeintlich suizidalen Statement versetzte er auch seine Exfreundin Ariana Grande (25) in Alarmbereitschaft – die Sängerin erklärte kurz darauf, ihrem ehemaligen Verlobten beistehen zu wollen. Doch ihre Hilfsbereitschaft schien Pete nicht zu interessieren: Er wollte Ari nicht sehen!

Nur wenige Stunden nach seinem erschreckenden Posting war Pete in der "Saturday Night Life"-Show des Senders NBC aufgetreten. Wie ein Bekannter des 25-Jährigen nun gegenüber TMZ erklärte, soll der New Yorker den dort zuständigen Sicherheitsleuten die Anweisung gegeben haben, seine Ex nicht in das Gebäude zu lassen, als diese dort angekommen sei. Pete habe gewusst, dass der frühere Disney-Star auf dem Weg zu ihm gewesen sei, weil Ariana gemeinsame Freunde der beiden angerufen und sich erkundigt habe.

Statt seiner einstigen Bald-Ehefrau soll sich nun ein guter Kumpel um den angeblich selbstmordgefährdeten Fernseh-Star kümmern: Rapper Machine Gun Kelly kündigte zuletzt auf Twitter an, jetzt zu seinem Buddy zu fliegen: "Ich werde sicherstellen, dass es ihm gut geht", schrieb der Musiker.

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Pete Davidson und Ariana Grande bei den MTV Video Music Awards 2018Doug Peters / Empics / ActionPress
Pete Davidson und Ariana Grande bei den MTV Video Music Awards 2018
Pete Davidson in New York CityGetty Images
Pete Davidson in New York City
Pete Davidson und Machine Gun Kelly im Oktober 2018MEGA
Pete Davidson und Machine Gun Kelly im Oktober 2018
Hättet ihr gedacht, dass die Fronten zwischen Pete und Ari so verhärtet sind?789 Stimmen
504
Ja, nach dieser Trennung war mir das klar.
285
Nein, das ist ja echt übel.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de