Helene Fischer (34) erinnert sich an ihren langjährigen Weggefährten Udo Jürgens (✝80). Am 21. Dezember jährte sich der Todestag des Musikers zum vierten Mal, er verstarb 2014 während eines Spaziergangs. Mit Helene stand der Sänger viele Male gemeinsam auf der Bühne. Mit einem Video, das den letzten gemeinsamen Auftritt der beiden beim Singen von "Merci Chérie" zeigt, gedachte die Blondine ihrem guten Freund. Doch die Zeilen in dem Musikstück können in Bezug auf Helenes aktuelle Situation auch noch eine weitere Bedeutung haben: Ob die Schlagersängerin damit auch die Trennung von Florian Silbereisen (37) verarbeitet?

Seit Mittwoch sind Helene und Florian nämlich offiziell kein Paar mehr. Nach zehn gemeinsamen Jahren gehen sie nun getrennte Wege. Von Rosenkrieg herrscht bei den Schlagerstars aber keine Spur – im Gegenteil: Sie wollen Freunde bleiben. Doch auch wenn ihr Liebes-Aus harmonisch verläuft, nimmt das die einstigen Turteltauben mit. Der Songtext aus Helene und Udos Lied, bei dem ein tragisches Ende einer Liebe besungen wird, könnte da aktuell wohl kaum besser passen. "Unsere Liebe war schön, so schön – merci Chérie. Sei nicht traurig, muss ich auch von dir gehen. [...] Schau nach vorn, nicht zurück, zwingen kann man kein Glück. Denn kein Meer ist so wild wie die Liebe", lauten einige Zeilen aus dem Musikstück.

Als Helene und Florian noch ein Paar waren, widmete die Schlagerqueen ihrem Partner mehrere Balladen. Zu den Hits, in denen die Blondine über die gemeinsame Beziehung philosophierte, zählen unter anderem "Für einen Tag", "Lieb mich dann" oder "Wär heut' mein letzter Tag".

Helene Fischer und Udo Jürgens, 2014 in FreiburgGetty Images
Helene Fischer und Udo Jürgens, 2014 in Freiburg
Helene Fischer und Florian Silbereisen im März 2018Becher/WENN.com
Helene Fischer und Florian Silbereisen im März 2018
Florian Silbereisen und Helene Fischer auf der Wiesn 2009Getty Images
Florian Silbereisen und Helene Fischer auf der Wiesn 2009
Glaubt ihr, Helene nimmt mit dem Hit auch Abschied von Flori?1109 Stimmen
507
Quatsch, sie denkt dabei nur an ihren verstorbenen Freund Udo!
602
Ja, könnte ich mir schon vorstellen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de