Diese beiden hängen offenbar nichts an die große Glocke! Sechs Jahre lang waren Schauspielerin Britt Robertson (28) und "Maze Runner"-Dylan O'Brien (27) ein unzertrennliches Paar. Mit übertriebenen Turteleien in aller Öffentlichkeit hatten die beiden dennoch nie wirklich was am Hut. Ihre Fans fanden es dennoch verdächtig, dass sich das Pärchen in letzter Zeit nicht einmal mehr auf sozialen Medien sonderlich viel Zuneigung zeigte. Nun die bedauerliche Vermutung: Britt und Dylan sollen gar nicht mehr zusammen sein!

Dieser Nachricht war sich ein Insider gegenüber dem Promimagazin US Weekly sicher. Neben dem überraschenden Beziehungsaus kommt allerdings gleich noch eine unerwartete Neuigkeit dazu: Dylan und Britt sollen mittlerweile sogar schon wieder an andere Partner vergeben sein. Statt ihrem offenbar Verflossenen schenkte die Blondine nämlich Graham Rogers (28) beachtlich viel Aufmerksamkeit im Netz. Instagram-Uploads ihres angeblich neuen Freundes heizten die Gerüchte weiter an: "Was für eine Lady", betitelte er die Kuschelfotos der beiden.

Auch Britts vermeintlicher Ex-Freund scheint wieder seine Fühler auszustrecken. Dylan wird ein Techtelmechtel mit Chloë Grace Moretz (21), der Ex von Brooklyn Beckham (19), nachgesagt. Dieses berüchtigte Paar wurde sogar bereits bei einem gemeinsamen Restaurantbesuch gesichtet.

Britt Robertson und Dylan O'Brien
Alexandra Wyman/Getty Images
Britt Robertson und Dylan O'Brien
Graham Rogers und Britt Robertson
Instagram / grahambamthankyoumam
Graham Rogers und Britt Robertson
Chloë Moretz und Dylan O'Brien bei den MTV Video Music Awards 2014
Getty Images
Chloë Moretz und Dylan O'Brien bei den MTV Video Music Awards 2014
Glaubt ihr, dass die beiden andere Partner vergeben sind?821 Stimmen
631
Ja, das sieht ganz danach aus!
190
Nein, immerhin ist noch nicht einmal die Trennung offiziell...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de