Auf seinen Auftritt in der Helene Fischer (34)-Show haben heute sicher viele Zuschauer gewartet – und wurden doch enttäuscht! Wie bereits in den Jahren zuvor ist die Sängerin am ersten Weihnachtsfeiertag mit ihrer eigenen spektakulären Sendung im Fernsehen zu sehen. Akrobatik, Schauspiel und internationale Mega-Stars inklusive – aber ihr neuer Freund Thomas Seitel, der sonst am Trapez an ihrer Seite schwebt, fehlt in der Show!

"Leute, wo ist Thomas?", fragen sich gleich mehrere Twitter-User am Dienstagabend, während Helene im TV ohne ihren Luftakrobaten für Unterhaltung sorgt. Alle suchen die Mattscheiben gebannt ab, doch tatsächlich scheint das Unterfangen sinnlos: Der Sportler taucht einfach nicht auf. Laut Hamburger Morgenpost habe Thomas seine Teilnahme an der Aufzeichnung aus privaten Gründen abgesagt. Nach dem Beziehungs-Outing des Paares, das direkt nach ihrer Trennung von Florian Silbereisen (37) bekannt wurde, hätten sicher viele Zuschauer nur zu gerne genauer beobachtet, wie die beiden in ihren akrobatischen Nummern harmonieren.

Insgesamt haben die 34-Jährige und ihr Kollege bereits über 70 Shows gemeinsam absolviert. Ende Oktober hatte Thomas noch darauf bestanden, sein Verhältnis zur Schlager-Queen sei rein beruflicher Natur. "Das Ganze ist natürlich nur ein Arbeitsverhältnis. Und natürlich muss sie mir nahekommen in der Luft, denn sie möchte ja nicht, dass die fällt. Und ich auch nicht", erklärte er bei hallo hessen im Hessischen Rundfunk damals noch.

Thomas Seitel und Helene Fischer 2017 in Berlin
Getty Images
Thomas Seitel und Helene Fischer 2017 in Berlin
Helene Fischer und Thomas Seitel 2017 in Berlin
Getty Images
Helene Fischer und Thomas Seitel 2017 in Berlin
Helene Fischer und Thomas Seitel bei der Bambi-Verleihung 2017
Getty Images
Helene Fischer und Thomas Seitel bei der Bambi-Verleihung 2017
Vermisst ihr Thomas in der Show?5946 Stimmen
3488
Total – ich habe mich gefreut, ihn zu sehen!
2458
Ach nö, ich finde sie auch so gut!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de