Am ersten Weihnachtstag war es endlich so weit: Helene Fischer (34) zog mit ihrer Show mal wieder zahlreiche Fans vor die Flimmerkiste. Obwohl die Sendung bereits vor einigen Wochen aufgezeichnet worden war, sahen Zuschauer das Spektakel aufgrund der jüngsten News um die Künstlerin mit anderen Augen: Immerhin hatte Helene erst vor Kurzem ihr Beziehungsaus mit Florian Silbereisen (37) bekannt gegeben und sich zeitgleich zu ihrer Liebe zu dem Tänzer Thomas Seitel bekannt. So fanden Promiflash-Leser Helenes ersten TV-Auftritt danach!

In einer Umfrage äußerten sich stolze 8.324 User (Stand: 26.12.18, 9:50 Uhr) zu "Die Helene Fischer Show". Davon empfanden satte 5.614 Voter (67,5 Prozent) viele Momente der diesjährigen Sendung angesichts von Helenes Trennung als sehr zweideutig. Die Schwärmerei der Musikerin für ihre Akrobaten, zu denen sonst auch ihr neuer Freund gehört, war laut Fankommentaren einer von ihnen. Dagegen fielen lediglich 2.710 Stimmen (32,6 Prozent) an der Sendung nichts Besonderes auf: Sie hätten alles als normal empfunden.

Zweideutig hin oder her: Fest steht, dass Helenes privates Liebes-Wirrwarr für ordentliches Interesse gesorgt hat: Ihre Performance sorgte für einen regelrechten Quoten-Rekord! Ganze 5,73 Millionen Haushalte Deutschlands hörten der "Atemlos"-Interpretin beim Singen zu.

Helene Fischer und Florian Silbereisen in der TV-Show "Das Adventsfest der 100.000 Lichter", 2016
Getty Images
Helene Fischer und Florian Silbereisen in der TV-Show "Das Adventsfest der 100.000 Lichter", 2016
Gregor Meyle und Helene Fischer beim Echo 2018
Getty Images
Gregor Meyle und Helene Fischer beim Echo 2018
Helene Fischer und Thomas Seitel 2017
Getty Images
Helene Fischer und Thomas Seitel 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de