Auf regelmäßige Schnappschüsse und Videos von ihrem Sprössling müssen die Fans von Gwyneth Paltrow (46) verzichten, denn die sind echte Mangelware. Umso überraschter dürften ihre Follower am 23. Dezember gewesen sein, als die Schauspielerin auf ihrem Social-Media-Kanal ihre Tochter Apple Blythe Alison Martin (14) zeigte. Dabei fällt auf, dass sie ihrer berühmten Mami wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Ihre Ähnlichkeit ist mittlerweile so groß, dass man die zwei fast für Zwillinge halten könnte.

Einige Monate ist es her, seit die Blondine ihre Community auf Instagram mit ihrem Kind Apple erfreut hat. Kurz vor Weihnachten postete die Oscar-Preisträgerin ein Video, in dem Gwyneth und die 14-Jährige mit ihrem Look erstaunen: vier nahezu gleiche Augen, zwei ähnliche Lippen und nahezu identische Nasen. Über den Köpfen des Mutter-Tochter-Gespanns ranken bunte Herzen.

Neben der optischen Ähnlichkeit ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Apple und ihre Mum irgendwann auch beruflich gemeinsame Sache machen. Wie Gwyneth in einem Interview verraten hat, könne sich ihre Tochter vorstellen, später Gwyneth' Firma zu übernehmen. Das 250 Millionen US-Dollar schwere Unternehmen Goop startete vor zehn Jahren als Lifestyle-Newsletter mit persönlichen Tipps und Empfehlungen. Später wurde das Angebot um ein Online-Portal für E-Commerce-Angebote wie Mode und Kosmetik erweitert.

Gwyneth Paltrow mit ihrer Tochter AppleInstagram / gwynethpaltrow
Gwyneth Paltrow mit ihrer Tochter Apple
Gwyneth Paltrow  mit ihrer Tochter AppleGwyneth Paltrow / Instagram
Gwyneth Paltrow mit ihrer Tochter Apple
Gwyneth Paltrows Tochter AppleGwyneth Paltrow
Gwyneth Paltrows Tochter Apple
Findet ihr auch, dass Apple wie ihre Mutter aussieht?175 Stimmen
113
Ja, total. Die Ähnlichkeit ist echt verblüffend!
62
Nee, besonders ähnlich sehen sie sich nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de