Daniela Büchner (40) hat ein schlimmes Jahr hinter sich! Am 17. November verlor sie ihren geliebten Ehemann Jens (✝49) an den Krebs – ein schwerer Schlag für die Fünffach-Mama, die sich ein Leben ohne ihren Seelenverwandten einfach nicht vorstellen kann. Aber glücklicherweise kann sie sich in dieser schweren Zeit auf den Support ihres Umfeldes verlassen. Silvester wird Danni mit zwei guten Freunden verbringen – und zwar den Fussbroichs.

Während der Dreharbeiten zu Das Sommerhaus der Stars haben die Büchners Frank (50) und Elke (51) kennengelernt und sich auf Anhieb gut mit dem Paar verstanden. Gegenüber Bild verrieten die Fussbroichs nun, dass sie zusammen mit Danni ins neue Jahr starten werden. "Groß feiern wollen wir nicht, es wird eher ein gemeinsames Beisammensein, um zusammen mit Danni in Erinnerungen zu schwelgen", erklärte Elke im Interview. Sie wollen bis Dienstag auf Mallorca bleiben.

Jens' Tod war ein echter Schock für die 51-Jährige und ihren Mann. "Es ist immer noch ein komisches Gefühl, mit Danni alleine unterwegs zu sein. Wir können es immer noch nicht richtig glauben, dass Jens nicht mehr da ist", zeigt sich der TV-Star nach wie vor entsetzt.

Jens Büchner und Ehefrau Daniela in BremenMarco Meister/ActionPress
Jens Büchner und Ehefrau Daniela in Bremen
Frank und Elke FussbroichInstagram / frank_fussbroich
Frank und Elke Fussbroich
Elke und Frank Fussbroich mit Jens und Daniela BüchnerInstagram / frank_fussbroich
Elke und Frank Fussbroich mit Jens und Daniela Büchner
Hättet ihr gedacht, dass die Fussbroichs Danni so nahe stehen?4192 Stimmen
1959
Nein, ich bin total überrascht!
2233
Ja, die haben sich im Sommerhaus schon so super unterstützt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de