Celebrity-Dieb erwischt! Erst im vergangenen Jahr gelang der Polizei ein fetter Coup, als sie eine Gruppe von Einbrechern festnehmen konnte, die es speziell auf die Anwesen von Promis abgesehen hatte. Die Gang hatte angeblich unter anderem Popstar Rihanna (30), Schauspielerin Viola Davis (53) und Baseballprofi Yasiel Puig ausgeraubt. Jetzt konnte das Polizei-Revier von Los Angeles einen verdächtigen Dieb stellen, der Ushers (40) Mansion ausgeräumt haben soll.

Die Polizei durchsuchte das Haus eines Verdächtigen und wurde fündig: Der Langfinger habe über 2.000 Gegenstände im Wert von rund zwei Millionen Euro gehortet, berichtet das Promi-Portal TMZ am Mittwoch. Einige davon seien dem R’n’B-Sänger zuzuordnen. Außerdem sei gestohlenes Eigentum von Jason Derulo (29), Adam Lambert (36) und The Real Housewives of Beverly Hills-Star Dorit Kemsley gefunden worden.

Laut Polizei habe der Einbrecher die Anwesen vor dem Verkauf bei offenen Hausbesichtigungen ausgekundschaftet und später zugeschlagen. Im vergangenen März war Ushers Villa dran: Der Dieb konnte bei ihm Luxusware mitgehen lassen, die über 700.000 Euro wert sein soll.

Usher nach einer Performance bei "The X-Factor"Splash News
Usher nach einer Performance bei "The X-Factor"
Usher in New YorkWylde / Splash News
Usher in New York
Usher bei der Los Angeles premiere von 'Can't Stop, Won't StopEugene Powers/WENN
Usher bei der Los Angeles premiere von 'Can't Stop, Won't Stop
Habt ihr die Einbrüche in die Promi-Häuser verfolgt?59 Stimmen
29
Ja, das war wirklich beunruhigend.
30
Nein, so etwas interessiert mich nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de