Hatten die Macher von The Voice Senior heute etwa technische Probleme? Oder kamen die insgesamt acht Kandidaten einfach nicht mit den Songs klar, die sie mit ihren Coaches für sich gewählt haben? Fakt ist: Die Fans des erfolgreichen Ablegers der Gesangsshow waren beim heutigen Finale entsetzt. Im Netz wurde wild spekuliert, woran es gelegen haben könnte, dass ihre TV-Lieblinge bei vorherigen Auftritten irgendwie besser performt haben…

"Ist mein Fernseher falsch eingestellt oder klingen die heute alle furchtbar?", schrieb nur einer der etlichen Zuschauer während der Sendung auf Twitter und beteuerte weiter: "Die klangen doch bisher alle großartig!" Ein User wunderte sich: "Haben die Probleme mit dem Sound heute? Da liegen leider Welten zwischen den ersten beiden Auftritten und den Blinds und Battles", lautete sein Tweet. "Heute ist alles ein bisschen merkwürdig. Mir fehlt irgendwas. Ich glaube, es ist nicht mehr so natürlich wie letztes Mal", bedauerte ein weiterer Fan des Formates.

Andere Nutzer sahen das Problem bei der Liederauswahl: "In den Blinds haben die Oldies singen können, was sie wollten, jetzt haben wieder die Coaches ausgesucht, merkt man sofort", lautete ein Erklärungsversuch, während eine enttäuschte Betrachterin twitterte: "Was stimmt heute nicht mit den Sängern und Sängerinnen? Die Stimmen sind schwach, als ob sie müde wären." Ob die Juroren allerdings wirklich bestimmt haben, welchen Track die Finalisten singen sollten, wurde in der Show nicht thematisiert.

Mark Forster,  The BossHoss , Yvonne Catterfeld und Sasha bei "The Voice Senior"
SAT.1/André Kowalski
Mark Forster, The BossHoss , Yvonne Catterfeld und Sasha bei "The Voice Senior"
Fritz, "The Voice Senior"-Kandidat 2018
SAT.1/ProSieben/André Kowalski
Fritz, "The Voice Senior"-Kandidat 2018
Joerg, "The Voice Senior"-Kandidat 2018
SAT.1/ProSieben/André Kowalski
Joerg, "The Voice Senior"-Kandidat 2018
Was sagt ihr zur Stimm-Qualität im Finale?1287 Stimmen
1100
Sehe es wie die Twitter-Gemeinde. Ich war auch total verwundert!
187
Ich habe keinen Unterschied gemerkt. Die Talente klangen so gut wie immer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de