Handelt sich Sat.1 wieder einen Shitstorm ein? Heute Abend läuft das große Finale der zweiten Staffel von The Voice Senior. In der ersten Auflage des Castingshow-Ablegers sorgten die Macher in der letzten Sendung für einen großen Aufreger: Die Siegerverkündung mit den vier Finalisten fand zwar live statt, aber nicht im großen TV-Studio, sondern in einem Nebenraum und ohne die Coaches. Jetzt befürchten die Zuschauer, dass das wieder so abläuft.

Während die ersten zwei Kandidaten vom Team The Bosshoss ihre Auftritte hatten, munkelten die Fans des Formats auf Twitter, dass an der Ausstrahlung etwas nicht ganz koscher sei. "Also irgendwie kauf ich Sat.1 nicht ab, dass es live ist" und "Ich glaube, dass dieser Part jetzt aufgezeichnet wurde, aber die Abstimmung nachher doch live ist", mutmaßten zwei User. Ein weiterer konnte sich vorstellen, dass die Ü60-Teilnehmer wieder ein ähnliches Schicksal erwartet wie schon in Staffel eins: "Aha, sitzen sie bei der Abstimmrunde doch wieder auf dem Abstellgleis? Wo ist das Live-Symbol?"

In der Tat fehlte bisher das Zeichen am oberen rechten Bildrand, das normalerweise auf eine Live-Übertragung hinweist. Der Sender klärte aber wenig später via Twitter auf: "Aus Rücksicht auf unsere bis zu über 80-jährigen Senioren strahlen wir 'The Voice Senior' mit einem Mini-Zeitversatz aus, damit die Finalisten zwischendurch auch mal durchatmen können. Später sind wir dann natürlich live." Bleibt abzuwarten, ob das dann im großen Studio und mit Coaches sein wird.

Alec Völkel, Dieter 'Monty' Bürkle, Renate Akkermann und Sascha Vollmer© SAT.1/André Kowalski
Alec Völkel, Dieter 'Monty' Bürkle, Renate Akkermann und Sascha Vollmer
"The Voice Senior"-Finalistin Renate© SAT.1 / André Kowalski
"The Voice Senior"-Finalistin Renate
Die Coaches bei "The Voice Senior" 2019Sat.1 / André Kowalski
Die Coaches bei "The Voice Senior" 2019
Was sagt ihr zu der Erklärung des Senders?741 Stimmen
540
Das finde ich trotzdem ein wenig seltsam.
201
Sehr gut. Man kann nie wissen, was bei so einer Show passiert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de