The Voice Senior hat eine neue Gewinnerin! Am vergangenen Sonntagabend flimmerte das große Finale des The Voice of Germany-Ablegers über die TV-Bildschirme: Vier Ü-60-Talente gaben auf der Bühne noch einmal alles, um die Zuschauer von sich zu überzeugen. Am Ende schnappte sich Monika Smets den erhofften Siegihr Coach Sasha (47) ist auf den Triumph seines Schützlings ganz besonders stolz!

"Monika hat noch nie auf einer großen Bühne gestanden, nie solo gesungen, immer nur im Kirchenchor. Und dann ledert sie hier technisch so ab, mit ganz viel Gefühl!", wird der "If You Believe"-Interpret in einer offiziellen SAT.1-Pressemitteilung zitiert. Er sei total stolz, dass die 68-Jährige ihn als Coach ausgewählt habe: "Monika ist ein Diamant, der viel zu lange irgendwo vergraben war und jetzt hier zutage gekommen ist. Sie hat zu Recht gewonnen!"

Die Mönchengladbacherin zeigte sich ebenfalls begeistert von ihrem Gewinn: "Ich habe nie geglaubt, dass ich gewinnen würde. Vielleicht ist es meine klassische Stimme in der Weihnachtszeit, die die Herzen berührt hat. Ich freue mich riesig!" Der "The Voice Senior"-Sieg sei eine schöne Bestätigung für ihre harte Arbeit: "Ich saß oft am Klavier und habe die Gesangsübungen gemacht, die nötig sind, um diese Töne zu treffen!", erklärte die Opern-Sängerin.

"The Voice Senior"-Coach Sasha
SAT.1 / André Kowalski
"The Voice Senior"-Coach Sasha
Monika Smets im Finale von "The Voice Senior"
© SAT.1/André Kowalski
Monika Smets im Finale von "The Voice Senior"
Monika Smets im Finale von "The Voice Senior"
© SAT.1/André Kowalski
Monika Smets im Finale von "The Voice Senior"
Seid ihr auch Fans von Monikas Stimme?346 Stimmen
230
Ja, total. Sie ist so talentiert!
116
Nein, das ist nicht so mein Ding.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de