Franck Ribéry (35) bekommt Rückendeckung von seiner Frau Wahiba! Der französische Profi-Kicker sorgte mit seiner Twitter-Tirade am vergangenen Samstag für ordentlich Aufsehen. Er beleidigte Fans, Hater wie Journalisten gleichermaßen aufs Übelste. Der Grund: Die Netzgemeinde hatte ihn zuvor scharf kritisiert, in einem Restaurant ein mit Blattgold verziertes Steak verputzt zu haben. Nun mischt sich auch Wahiba in den Zoff ein: Sie kann die ganze Aufregung überhaupt nicht verstehen!

Seit den verbalen Entgleisungen des FC Bayern München-Mittelfeldspielers kommt ihm und seiner Frau eine Welle an negativen Kommentaren entgegen. In ihrer Instagram-Story veröffentlichte Wahiba jetzt ein Beispiel und machte anschließend ihrem Ärger so richtig Luft. "Uns geht es gut. Wir sind erfreut zu sehen, dass ihr uns bis in die Küche verfolgt. Ich erspare euch den Rest, ich bin kurz vorm Erbrechen, glaubt mir. Armes Frankreich, dass es so viele Idioten und Arschlöcher gibt", ließ die vierfache Familienmutter ihre Follower wissen.

Wahiba ist nicht die Einzige, die Stellung zu den wütenden Statements ihres Mannes bezogen hat. Auch Hasan Salihamidžić (42), der Sportdirektor seines Vereins, nahm zu dem Vorfall bereits Stellung. Gegenüber Bild verriet der 42-Jährige, dass Franck für seine Äußerungen eine saftige Geldstrafe erhielt: "Leider ist es ihm in einem Punkt total entgleist. Er hat Worte benutzt, die wir als FC Bayern nicht akzeptieren können."

Wahiba Ribéry im April 2017
ActionPress / MAGICS
Wahiba Ribéry im April 2017
Franck und Wahiba Ribéry bei einem Fußballspiel in München
ActionPress / Sebastian Widmann
Franck und Wahiba Ribéry bei einem Fußballspiel in München
Hasan Salihamidžić, Sportdirektor des FC Bayern München
ActionPress / Von Der Laage, Gladys Chai
Hasan Salihamidžić, Sportdirektor des FC Bayern München
Was sagt ihr dazu, dass sich Wahiba in die Goldsteak-Affäre einmischt?2253 Stimmen
661
Finde ich total gut, dass sie ihrem Mann zur Seite steht!
1592
Es wäre besser, wenn sie sich da komplett raushalten würde.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de