Body-Shaming bei Schwiegertochter gesucht? Seit Sonntagabend läuft die aktuelle Staffel der RTL-Kuppelshow und ledige Liebesantwärter sind wieder auf der Suche nach dem ganz großen Liebesglück. Für den schüchternen Schweißer Waldemar stehen die Chancen gut: Er hat gleich drei begeisterte Bewerberinnen zur Auswahl. Doch Mama Elsbeth hat auch ein Wörtchen mitzureden: Die rüstige Rentnerin will nämlich unter keinen Umständen einen XXL-Familienzuwachs!

Bevor die Damen beim 54-Jährigen aufschlugen, stattete Amors rechte Hand Vera Int-Veen (51) dem Junggesellen und seiner Mama einen Besuch ab. Bei Kaffee und Kuchen wollte die Moderatorin wissen, was Waldemars Traumfrau denn mitbringen müsse: "Blond und schlank" soll sie sein, so der leidenschaftliche Hobby-Holzhacker. An diesem Punkt klinkte sich auch Mutti Elsbeth ein und untermauerte die Wunschvorstellung ihres Sohnes: Auch sie wolle keine dicke Schwiegertochter. Vera zeigte sich entsetzt: "Wieso willst du keine dicke Schwiegertochter? Die sind doch meistens lustig!" Doch die 84-Jährige blieb bei ihrer Bedingung.

Doch anscheinend gibt es auch bei Elsbeth einen recht großen Toleranzbereich: "Bin ich dir etwa schon zu dick?", wollte Vera wissen, worauf die Seniorin beteuerte: "Nein, natürlich nicht. Du bist genau richtig."

Vera Int-Veen, Moderatorin von "Schwiegertochter gesucht"MG RTL D
Vera Int-Veen, Moderatorin von "Schwiegertochter gesucht"
Waldemar (2.v.l.) mit Mutter Elsbeth (l.) und seinen BewerberinnenMG RTL D
Waldemar (2.v.l.) mit Mutter Elsbeth (l.) und seinen Bewerberinnen
Moderatorin Vera Int-VeenRTL
Moderatorin Vera Int-Veen
Meint ihr, Waldemar wird seine Traumfrau im TV finden?1835 Stimmen
75
Ja! Ganz bestimmt.
1760
Nein, ich befürchte nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de