Ein Engel auf Erden! Elsa Hosk gehört zu den auserlesenen Models, die für das weltberühmte Unterwäschelabel Victoria's Secret über den Runway laufen dürfen. 2018 wurde die 30-Jährige sogar in den Engel-Adelsstand erhoben, denn die Schwedin durfte den begehrten Fantasy Bra tragen. Der Funkel-BH aus dem Atelier Swarovski ist eine Million US-Dollar wert und das Highlight jeder VS-Fashion-Show. Doch jetzt zeigt Elsa, wie sie ganz ohne Unterwäsche aussieht.

Die blonde Schönheit nutzte ihre Instagram-Story für einen mehr als heißen Auftritt: Ohne ein Stückchen Stoff am Körper posiert sie vor einem Spiegel, ihren Busen nur mit einer Hand versteckt. Ganz der Posing-Profi verdeckt sie mit Schiebetür und angewinkeltem Bein gerade so viel, dass Intimzone oder der nackte Po nicht zu sehen sind. Dazu schreibt sie: "Ich wachte auf und hatte Lust darauf." Ihre Mähne zu einem einfachen Bun gebunden und ohne viel Make-up präsentiert sich Elsa ganz natürlich. Das Foto entstand übrigens während ihres Japan-Urlaubs.

Ihre Follower dürften sich über solch heiße Bilder freuen, dabei hätte Elsa beinahe eine ganz andere Laufbahn eingeschlagen. Nach dem Abi entschloss sie sich zunächst für eine Karriere als Profi-Basketballerin. Nach zwei Jahren in der schwedischen Damenliga tauschte sie dann das Feld gegen den Laufsteg ein und modelt seitdem sehr erfolgreich für zahlreiche große Labels, darunter auch Dior oder Dolce & Gabbana.

Elsa Hosk in einem Hotel Tokio im Januar 2019Instagram / hoskelsa
Elsa Hosk in einem Hotel Tokio im Januar 2019
Elsa Hosk bei einer Victoria's Secret-Party in New York CityGetty Images
Elsa Hosk bei einer Victoria's Secret-Party in New York City
Elsa Hosk im Fantasy BraGetty Images
Elsa Hosk im Fantasy Bra
Was haltet ihr von so freizügigen Aufnahmen?347 Stimmen
285
Solche Bilder gehören für mich nicht ins Netz. Wer weiß, was damit passiert...
62
Das ist ein wirklich schönes Foto von Elsa! Wow, was für ein Körper


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de