Kind Nummer drei zwingt Jessica Simpson (38) in die Knie. Zusammen mit ihrem Ehemann, dem Ex-Football-Spieler Eric Johnson (39), erwartet die erfolgreiche Mode-Unternehmerin und Sängerin gerade wieder Nachwuchs. Und wie in ihren zwei Schwangerschaften zuvor legt Jessica dabei ordentlich an Gewicht zu, was ihr damals einiges an Kritik und Häme einbrachte. Jetzt postet sie ein Bild von ihrem geschwollenen Fuß und dazu einen Hilferuf.

"Irgendwelche Heilmittel? Hilfe!!!!", schreibt sie auf Instagram – daneben ein Bild von ihrem extrem angeschwollenen Fuß, kurz oberhalb des Knöchels aufgenommen. Auch die perfekte Pediküre in glitzerndem Gold kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass diese Schwellung besonders heftig ist. Das ist auch den Followern der 38-Jährigen nicht verborgen geblieben: "Bist du sicher, dass dein Blutdruck okay ist? Geh zum Arzt!" oder "Erzähl deinem Arzt davon, es könnte eine Schwangerschaftsvergiftung sein", lauten viele der besorgten Kommentare. Andere sehen es entspannter: "Meine sahen genau so aus, als ich mit Zwillingen schwanger war."

Jessicas Hausmittel gegen geschwollene Füße sind übrigens gefrorene Lebensmittel, wie sie gegenüber ET-Online verriet. Dabei verschwieg sie auch nicht ihre Heißhungerattacken: "Bei einem Mädchen ist es so: Ich will Pop-Tarts und Zimtröllchen und Zimt-Gummibären und Sauerkirschen."

Jessica SimpsonSplashNews.com
Jessica Simpson
Jessica Simpson in New York im April 2018247PAPS.TV / Splash News
Jessica Simpson in New York im April 2018
Jessica Simpson, Eric Johnson, Maxwell Drew Johnson und Ace Knute Johnson, 2018jessicasimpson / Instagram
Jessica Simpson, Eric Johnson, Maxwell Drew Johnson und Ace Knute Johnson, 2018
Könnt ihr Jessicas Sorge verstehen?495 Stimmen
441
Ja, das ist echt nicht zu unterschätzen
54
Nein, das ist doch normal, sie soll sich nicht so anstellen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de