Endlich bricht Günther Klum sein Schweigen! Pünktlich an Heiligabend überraschten seine Tochter Heidi (45) und ihr Freund Tom Kaulitz (29) mit einer absoluten Liebes-Sensation: Sie werden heiraten! Nur wenige Wochen später folgten die ersten Details zur romantischen Sause: Wie ein Insider einem US-Klatschmagazin verraten haben soll, möchten sich das Topmodel und der Tokio Hotel-Gitarrist angeblich in Köln das Jawort geben – umringt von Familie, Freunden und mit zünftiger deutscher Küche. Ob an den Gerüchten etwas dran ist? Heidis Papa Günther schafft Klarheit!

"Man sollte nicht jeden Schwachsinn glauben, der so erzählt wird", stellte der Model-Manager gegenüber Express klar. "Ich habe davon nichts gehört." Dabei wäre eine Hochzeit in der rheinischen Metropole für die Familienmitglieder der Braut sogar ganz praktisch – immerhin liegt Bergisch-Gladbach, der Geburtsort der Germany's next Topmodel-Chefjurorin, ganz in der Nähe. "Schön wäre es ja, dann hätte ich keinen so weiten Weg zur Hochzeit", schmunzelte Günther.

Wie die anonyme Quelle außerdem ausgeplaudert habe, sollen bei der geplanten Zeremonie sogar Ehegelübde eine wichtige Rolle spielen. Während Tom seins schon in trockenen Tüchern habe, arbeite Heidi noch an ihrem. Auch der Wahrheitsgehalt dieser Mutmaßung sollte von den Fans durchaus angezweifelt werden...

Heidi Klum und Tom Kaulitz an Heiligabend 2018Instagram / heidiklum
Heidi Klum und Tom Kaulitz an Heiligabend 2018
Heidi Klum und Tom KaulitzAdriana M. Barraza/WENN.com
Heidi Klum und Tom Kaulitz
Heidi Klum mit ihrem Vater Günther beim Bambi 2015Getty Images
Heidi Klum mit ihrem Vater Günther beim Bambi 2015
Habt ihr gedacht, dass an den Gerüchten etwas dran ist?3588 Stimmen
1487
Ja, ich hätte mir das alles voll gut vorstellen können!
2101
Nein, das klang von Anfang nach wilden Mutmaßungen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de