Kanye West (41) hatte schon lange ein Auge auf Kim Kardashian (38) geworfen! Der Rapper ist mit der Reality-TV-Bekanntheit glücklich, sie können sich ein Leben ohne einander kaum mehr vorstellen. Der Musiker und das berühmte Mitglied des Kardashian-Jenner-Clans waren vor ihrer Liebesbeziehung auch schon jahrelang befreundet. Dass der Rapper vor ihrer Dating-Phase bereits Hintergedanken um Kim zu hegen schien, offenbart die Kurven-Beauty nun im Netz!

Am Donnerstag postete ein Twitter-User ein altes Bild von Kim im pinken Velours-Jogginganzug und mit einer bunten Louis-Vuitton-Bag und wünschte sich, dass die 38-Jährige den Look wieder aufträgt. Kim reagierte tatsächlich, aber mit einem Fun Fact. "Auf diesem Foto war ich auf dem Weg, um Kanye bei seiner Good Life Performance bei den MTV Awards 2017 zu besuchen. Ich kannte ihn nicht wirklich, aber seine Leute riefen meine Leute an und schwups war ich ein Mädchen im Publikum", retweetete die Social-Media-Mogulin das Pic.

2004 lernten sich Kim und Kanye kennen. Vor allem Kanye fühlte sich nur wenige Jahre später sehr von ihr angezogen. Aber mindestens einer der beiden war immer in einer festen Beziehung, wenn sie sich wieder trafen. Erst 2012 kam das Paar zusammen. 2014 wurde geheiratet – ihr bereits viertes Kind soll unterwegs aktuell von einer Leihmutter ausgetragen werden.

Kanye West und Kim Kardashian 2016Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian 2016
Kanye West und Kim Kardashian bei den MTV Video Music Awards 2015Getty Images
Kanye West und Kim Kardashian bei den MTV Video Music Awards 2015
Kanye West und Kim Kardashian bei der Versace-ShowGetty Images
Kanye West und Kim Kardashian bei der Versace-Show
Wusstet ihr, dass Kim und Kanye schon so lange vor ihrer Beziehung befreundet waren?274 Stimmen
145
Ja, das wusste ich bereits
129
Nein, das ist mir neu


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de