Für Heidi Klum (45) war das letzte Weihnachtsfest ein ganz Besonderes. An Heiligabend präsentierte die Germany's next Topmodel-Moderatorin stolz ihren Verlobungsring im Netz und verkündete, dass sie heiraten werde. Ihr Freund Tom Kaulitz (29) hatte ihr nach nur wenigen Monaten Beziehung einen Heiratsantrag gemacht. Bevor der Tokio Hotel-Gitarrist jedoch um die Hand des Models anhalten konnte, hat er sich die Erlaubnis von ganz besonderen Menschen aus dem Umfeld der 45-Jährigen eingeholt!

Eine Quelle aus dem Umfeld des Models verriet People jetzt: "Er bat die Kids um Heidis Hand und sie gaben ihm ihren Segen." Gemeinsam mit Leni (14), Henry (13), Johan (12) und Lou (9) bereitete Tom ein Frühstückstablett für Heidi mit Kaffee, Blumen und natürlich einer Ringschatulle vor. Auch als er die Fragen aller Fragen stellte, wollte der Musiker die Kids dabei haben und punktete damit bei der Vierfach-Mama. „Sie liebt, wie rücksichtsvoll er ist und wie aufmerksam es von ihm war, die Kinder mit einzubeziehen und sie so zu einem Teil des Ganzen zu machen“, erklärte der Insider weiter.

Tom habe den Antrag bereits lange geplant und die Kids schon vor einer Weile in seine Pläne eingeweiht – so die Quelle abschließend. Wie sehr die Sprösslinge den 16 Jahre jüngeren Freund ihrer Mama ins Herz geschlossen haben, zeigen auch immer wieder Fotos von [Artikel nicht gefunden] der Patchworkfamilie.

Heidi Klum und Tom Kaulitz an Heiligabend 2018
Instagram / heidiklum
Heidi Klum und Tom Kaulitz an Heiligabend 2018
Tom Kaulitz und Heidi Klum beim Shopping mit ihren Kids
WENN
Tom Kaulitz und Heidi Klum beim Shopping mit ihren Kids
Tom Kaulitz und Heidi Klum bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Tom Kaulitz und Heidi Klum bei den Golden Globes 2019
Wie findet ihr es, dass Tom Heidis Kids so stark bei dem Heiratsantrag mit einbezogen hat?2916 Stimmen
2803
Super! Das zeigt, wie sehr sie ihn am Herzen liegen.
113
Naja, man muss die Kinder nicht überall dabei haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de