Sila Sahin-Radlinger (33) musste einiges vor der Geburt ihres ersten Kindes durchstehen! Am Montag ging die Personality-Doku 6 Mütter in die dritte Runde. Neben Anouschka Renzi (54), Jessica Stockmann (51), Sarah Kern (50), Elna Margret zu Bentheim und Steinfurt und Ute Lemper (55), gab auch Sila als frischgebackene Mama Einblicke in ihre Schwangerschaft. Jetzt verriet die Schauspielerin: Sie musste kurz vor der Entbindung in einem Hotel wohnen!

Zusammen mit ihrem Mann Samuel Sahin-Radlinger (26) wollte sie in ihre erste Eigentumswohnung ziehen. Ihr Vorhaben verlief jedoch nicht so reibungslos, wie es sich die Schauspielerin und der Fußballer vorstellten: “Wir dachten halt echt, wir gehen da rein, machen neue Wandfarbe ran und gut ist. Aber dem war nicht so", erinnerte sich die Berlinerin. Das Paar musste in der Wohnung einiges neu sanieren und hatte sogar mit Schimmel zu kämpfen. Deshalb war es für Sila vor allem aus gesundheitlichen Gründen unvermeidbar, kurz vor der Geburt in einem Hotel unterzukommen.

Auch der weitere Verlauf ihrer Schwangerschaft verlief nicht ganz wie geplant. Eigentlich wollte Sila ihr Baby in Berlin zur Welt bringen, bis sie in einem Flieger nach Norwegen Wehen bekam – ihr kleiner Sohnemann Elija erblickte dann im Land der Wikinger das Licht der Welt.

Sila Sahin und Samuel Radlinger im Türkei-UrlaubInstagram / samuelradlinger30
Sila Sahin und Samuel Radlinger im Türkei-Urlaub
Sila Sahins Sohn ElijaInstagram / diesilasahin
Sila Sahins Sohn Elija
Sila und Samuel Sahin-Radlinger in NorwegenInstagram / samuelradlinger30
Sila und Samuel Sahin-Radlinger in Norwegen
Habt ihr gewusst, dass Sila kurz vor der Geburt in einem Hotel wohnen musste?1365 Stimmen
144
Ja, das habe ich gewusst
1221
Nein, das wusste ich nicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de