Versucht sich Leon Machère (26) jetzt etwa bei Deutschland sucht den Superstar? Der [Artikel nicht gefunden] arbeitet schon länger daran, auch als Musiker Karriere zu machen. Mit seinem ersten Album "Fame" konnte er im Jahr 2017 noch nicht so wirklich durchstarten. Dafür landete er aber mit seiner Single "Copacabana" ein Jahr später einen echten Sommerhit! Sucht der Prankster nun auch andere Kanäle, um mit seinem Gesang erfolgreich zu werden? Wagte er tatsächlich den Schritt vor die strenge DSDS-Jury?

Auf Instagram postete der Cappy-Fan aus dem DSDS-Studio ein Selfie mit Pop-Titan Dieter Bohlen (64) höchstpersönlich. Dazu schrieb Leon: "Ich bin weiter. Danke, Dieter!" Bei seinen Fans kochte die Gerüchteküche sofort über: Hat der Hamburger wirklich vor Dieter, Xavier Naidoo (47), Oana Nechiti (30) und Pietro Lombardi (26) gesungen? Nein, wie der 26-Jährige nur wenig später amüsiert aufdeckte: "Ich bin nicht dabei, ist nur Spaß! Ich war Pietro besuchen."

Auf die Ohren bekommen Leons Fans aber trotzdem bald: Am kommenden Freitag veröffentlicht er seinen neuen Song "Trigger". Natürlich hofft der Netz-Star, an seinen Erfolg mit "Copacabana" anknüpfen zu können, denn im Promiflash-Interview verriet er bereits vor wenigen Wochen: "Der Song ist richtig krass, ich habe mir dafür richtig viel Mühe gegeben. Wir haben uns vier Tage im Studio eingesperrt, haben den Song kreiert. Für mich ist der Song einfach überkrank!"

Leon Machère im Tonstudio
Instagram / leonmachere
Leon Machère im Tonstudio
Pietro Lombardi und Leon Machère
Instagram / leonmachere
Pietro Lombardi und Leon Machère
Leon Machère, YouTube-Star
Instagram / leonmachere
Leon Machère, YouTube-Star
Wie fändet ihr es, wenn Leon wirklich bei DSDS mitmachen würde?260 Stimmen
129
Ich würde mich darüber köstlich amüsieren.
131
Mir ist das ehrlich gesagt egal, wo Leon mitmacht oder nicht mitmacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de