Herzogin Meghan (37) weiß, wie man alle Blicke auf sich zieht! Vergangene Woche wurde die US-Amerikanerin von der Queen (92) höchstpersönlich zur Schirmherrin des Mayhew-Tierheims in London ernannt. Dem stattete sie nun einen Besuch ab – und setzte ihren immer größer werdenden Babybauch wie so oft gekonnt in Szene. Dieses Mal sogar in einem Kleid, das ihr gerade bis über die Knie reichte!

Am Mittwochnachmittag lernte die 37-Jährige die Hunde-Wohltätigkeitsorganisation kennen – aber nicht nur die niedlichen Vierbeiner waren ein Hingucker: Meghan präsentierte sich in einem kurzen, hautengen Dress von H&M. Mit einem passenden Mantel und High-Heels in beige wurde die werdende Mama zum optischen Highlight. Für das Mini-Kleid gab Meghan sogar nur 25 Euro aus.

Aber nicht nur mit ihrem Style wurde Meghan zum Blickfang: Auch ihre große Baby-Kugel kam in der Robe hervorragend zur Geltung. Ihre Hand ruhte dabei immer auf ihrem Bauch – sogar beim Streicheln der Fellnasen!

Herzogin Meghan im Januar 2019 in LondonGetty Images
Herzogin Meghan im Januar 2019 in London
Herzogin Meghan besucht eine Wohltätigkeitsorganisation für TiereGetty Images
Herzogin Meghan besucht eine Wohltätigkeitsorganisation für Tiere
Herzogin Meghan besucht eine Wohltätigkeitsorganisation für TiereGetty Images
Herzogin Meghan besucht eine Wohltätigkeitsorganisation für Tiere
Was sagt ihr zu Meghans Look?1875 Stimmen
1555
Gefällt mir sehr gut.
320
Finde ich ein bisschen zu gewagt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de