Sie ist eine echte Fashion-Ikone – und bleibt das auch während der Schwangerschaft! Herzogin Meghan (37) erwartet ihr erstes Kind mit Prinz Harry (34). Mittlerweile ist ihr Babybäuchlein deutlich zu sehen. Kein Wunder – immerhin ist die 37-Jährige im sechsten Monat. Und darauf ist sie mächtig stolz. Wie Experten jetzt erkannten, nutzt Meghan ein paar einfache Tricks, um ihren Bauch so richtig in Szene zu setzen!

Anstelle von lockerer Umstandsmode, die ihren wachsenden Babybauch verdecken würde, trägt sie ausgewählte, eng anliegende Designerkleidung, verrät Stylist Lucas Armitage der britischen Daily Mail. Zudem wähle sie Mäntel und Kleider, die in einem starken Kontrast zueinanderstehen und so ihren Bauch betonen. "Sie genießt es, schwanger zu sein und weiß, dass es das ist, was die Leute sehen wollen, wenn sie in der Öffentlichkeit ist", erklärt Lucas. Und das ist nicht alles: Körpersprache-Expertin Judi James will bemerkt haben, dass Meghan immer wieder ihren Mantel zurückzieht, um ihren Bauch der ganzen Welt in voller Größe zu zeigen. Dieses Verhalten ist in einigen Videos deutlich zu erkennen: Mit einer recht unauffälligen Handbewegung schiebt sie ihren immer geöffneten Mantel ein Stück zur Seite, sobald er vor ihren Bauch fällt.

In der Zwischenzeit debattieren Royal-Fans aus aller Welt über das Geschlecht des kommenden königlichen Kindes. Harry wünscht sich ein Mädchen – sicher wissen werden es die Beobachter aber wohl erst im April, wenn der royale Nachwuchs zur Welt kommt.

Herzogin Meghan und Prinz Harry
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Die britischen Royals nach dem Commonwealth-Day-Gottesdienst in Westminster Abbey
Getty Images
Die britischen Royals nach dem Commonwealth-Day-Gottesdienst in Westminster Abbey
H. Kate, Q. Elizabeth II., H. Camilla, P. William, P. Charles, P. Harry und H. Meghan im März 2019
Getty Images
H. Kate, Q. Elizabeth II., H. Camilla, P. William, P. Charles, P. Harry und H. Meghan im März 2019
Glaubt ihr, dass Meghan wirklich solche Tricks benutzt?4796 Stimmen
4168
Ja, das ist schon ziemlich auffällig!
628
Nein, das ist bestimmt nur Zufall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de