Dieser DSDS-Auftritt konnte selbst Dieter Bohlen (64) noch aus dem Konzept bringen! Seit 17 Jahren sitzt der Poptitan bereits am Jurytisch der erfolgreichen Castingshow und hat in dieser Zeit schon so ziemlich alles erlebt. Aber Köln 50667-Darsteller Leotrim Radosta und seine Schwester Ermira konnten dem Chefjuror mit ihrem Casting-Versuch jetzt doch noch den letzten Nerv rauben: Trotz vier Mal Nein, wollten die beide die Casting-Bühne nicht verlassen!

Der 22-Jährige stand schon mal für die Daily-Soap vor der Kamera. Für ihn offenbar Grund genug, sich schon wie ein kleiner Star zu fühlen: "Ich finde das echt mega cool, zu schauspielern. Natürlich gibt es super Sänger, aber zum Singen gehört nicht nur das Singen, du musst entertainen können, performen können. Du musst ein Star sein!", prahlt er noch kurz vor seinem großen Moment. Auch seine ältere Schwester ist absolut siegessicher – leider zu Unrecht: Beide kassieren vier Neins!

Das will das Geschwister-Duo aber auf partout nicht einsehen und versucht die Promi-Jury noch umzustimmen – vergeblich! Dieter ist nur noch genervt und muss den beiden Möchtegern-Stars sogar mit Rauswurf drohen.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de

Dieter Bohlen in der 16. Staffel von "DSDS"
MG RTL D / Stefan Gregorowius
Dieter Bohlen in der 16. Staffel von "DSDS"
Ermira Radosta und ihr Bruder Leotrim beim DSDS-Casting
TVNOW / Gregorowius
Ermira Radosta und ihr Bruder Leotrim beim DSDS-Casting
Ermira Radosta bei DSDS
TVNOW / Gregorowius
Ermira Radosta bei DSDS
Was sagt ihr zu Leotrims und Ermiras Auftritt?1845 Stimmen
1701
Sie sind zurecht nicht weiter!
144
So schlecht fand ich es gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de