Spätestens seit der vierten Folge von Der Bachelor polarisiert Jennifer Lange (25) bei den Zuschauern! Die Bremerin wurde im Kampf um das Herz von Junggeselle Andrej Mangold (32) durchaus ruppig. Sie verscheuchte ihre Konkurrentin Nadine Illa (30) und sicherte sich so quasi das anschließende Einzel-Date, auf dem dann der erste Kuss der Staffel fiel. Doch was will die Kuppelshowteilnehmerin mit ihrem Verhalten bezwecken?

Im Gespräch mit Promiflash äußerte Janina Celine Jahn (24) leichte Zweifel daran, dass Jenny nur die große Liebe sucht. Die Kandidatin von 2018 mutmaßte: "Sie stellt sich sehr gerne in den Vordergrund und weiß, wo die Kameras sind. Nicht ohne Grund hat sie sich nach dem Date am Pool so positioniert und alleine etwas rumgesummt. Das war schon sehr gespielt." Auf diese Art und Weise habe sich die Zumba-Trainerin kostbare Sendezeit in dem beliebten Flirt-Format gesichert.

Anderseits sei der 25-Jährigen auch anzumerken, dass sie sich schon sehr auf den Basketballer eingeschossen hat. "Ich glaube auch, dass sie durchaus verliebt beziehungsweise verknallt in Andrej ist. Da sind sicherlich schon Gefühle, schließlich kann man das nicht so krass spielen", führte Janina ihre Überlegungen aus. Was sagt ihr: Will Jenny nur mehr Zeit im Rampenlicht oder Andrejs Herz gewinnen? Stimmt im Voting ab!

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Jennifer Lange und Andrej Mangold in der vierten Folge von "Der Bachelor"
TV NOW
Jennifer Lange und Andrej Mangold in der vierten Folge von "Der Bachelor"
Janina Celine Jahn, Ex-"Bachelor"-Kandidatin
Instagram / janina.celine
Janina Celine Jahn, Ex-"Bachelor"-Kandidatin
Jennifer Lange und Stefanie Gebhardt in der neunten Bachelor-Staffel
MG RTL D
Jennifer Lange und Stefanie Gebhardt in der neunten Bachelor-Staffel
Will Jennifer wirklich die Liebe oder nur Fame?2650 Stimmen
959
Ganz klar das große Glück mit Andrej!
1691
Nein, sie möchte nur noch mehr Sendezeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de