Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt, lautet das Sprichwort. Jennifer Lange (25) scheint das Zitat Napoleons wörtlich zu nehmen. In der vierten Folge von Der Bachelor dürfen sich unter anderem die Sport- und Gesundheitstrainerin und ihre Nebenbuhlerin Nadine Illa (30) über ein Gruppen-Date mit Rosenkavalier Andrej Mangold (32) freuen. Während des Basketballspiels kommt endlich Nadines große Chance: ein paar Minuten mit Andrej alleine. Blöd nur, dass das Gespräch kurz darauf gestört wird!

Andrej will die 30-Jährige näher kennenlernen, denn er bemerkt bereits, dass sie mit sich hadert. "Also, ich bin ehrlich, für mich ist es auch schon schwierig, allgemein mit der gesamten Situation. Das ist schon schwer", schüttet Nadine ihm ihr Herz aus. Noch bevor sie erklären kann, dass ihre Zweifel aber nicht bedeuten, kein Interesse an dem Junggesellen zu haben, passiert es: Konkurrentin Jennifer crasht das Date! "So! Es reicht jetzt, Nadine, wir tauschen", befiehlt die Brünette.

Obwohl die Stutenbissigkeit Andrej überrascht, hat er Verständnis dafür, dass alle Frauen ihre Zeit nutzen wollen. Die verscheuchte Nadine findet Jennifers Auftritt allerdings ganz und gar nicht witzig: "Was für ein Abfuck, boah! Ich würde mir gerade gerne fünf Zigaretten in die Fresse reinschieben", wettert die gelernte Friseurin in Gegenwart der anderen Mädels. Oh, oh! Ob das der Anfang eines Zickenkriegs mit jeder Menge Drama ist?

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Andrej Mangold bei der zweiten Nacht der Rosen
MG RTL D
Andrej Mangold bei der zweiten Nacht der Rosen
Cecilia, Jennifer, Andrej, Vanessa und Christina in Folge 4 von "Der Bachelor"
TV NOW
Cecilia, Jennifer, Andrej, Vanessa und Christina in Folge 4 von "Der Bachelor"
Nadine Illa bei "Der Bachelor"
TV NOW
Nadine Illa bei "Der Bachelor"
Was sagt ihr zu Jennifers Verhalten?2426 Stimmen
690
Hat sie gut gemacht, immerhin hat sie eine Menge Konkurrenz!
1736
Das ging absolut nicht, ich wäre ebenfalls wütend!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de