Läuft da was – oder sind die Gerüchte nur heiße Luft? Erst letztes Jahr hatten Model Kendra Wilkinson (33) und Football-Profi Hank Baskett (36) ihre Scheidung bekannt gegeben. Die ist jedoch immer noch nicht durch: Erst Anfang Januar hatte das Gericht den Antrag wegen formeller Fehler zurückgewiesen – und das zum zweiten Mal. Trotzdem scheint Kendra die Augen wieder offen zu halten. Jetzt wurde sie Hand in Hand mit Chad Johnson (31) gesichtet!

Chad wurde durch seine Teilnahme an der zwölften US-Staffel von The Bachelorette bekannt. In der Datingshow hatte er allerdings keinen Erfolg in der Liebe. Doch womöglich hat sich das Thema jetzt sowieso erledigt: Ein Paparazzi-Bild zeigt den 31-Jährigen Händchen haltend mit Kendra! Doch ein Insider verrät gegenüber People, dass der Schnappschuss im Rahmen von Dreharbeiten entstanden sei. Die Quelle berichtet weiter: "Kendra und Chad kennen sich und haben schon zuvor Zeit miteinander verbracht. Sie haben einfach nur Spaß. Sie sucht wirklich nicht nach einer festen Beziehung", klärt der Informant die Situation auf.

Kendall hatte bereits im vergangenen April die Scheidung von ihrem Ex Hank beantragt. Doch die beiden werden durch ihre gemeinsamen Kinder auch weiterhin miteinander verbunden bleiben: Das Noch-Ehepaar möchte sich das Sorgerecht für den achtjährigen Hank IV. und die vierjährige Alijah Mary teilen.

Kendra Wilkinson bei der Premiere von "Sharknado 5: Global Swarming"
Ethan Miller/Getty Images for Caesars Entertainment
Kendra Wilkinson bei der Premiere von "Sharknado 5: Global Swarming"
Chad Johnson bei "Celebrity Big Brother"
Splash News
Chad Johnson bei "Celebrity Big Brother"
Hank Baskett und Kendra Wilkinson in Kalifornien
Angela Weiss/Getty Images
Hank Baskett und Kendra Wilkinson in Kalifornien
Glaubt ihr, die beiden haben wirklich nur im Rahmen von Dreharbeiten geturtelt?207 Stimmen
86
Ja, die beiden sehen nicht sehr vertraut aus!
121
Nein, das sind doch nur Ausreden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de