Es gibt Schauspieler, die sind echte Verwandlungskünstler und überraschen ihre Fans immer wieder mit einem auffallend neuen Stil. Andere halten sich optisch eher zurück oder haben ein ganz bestimmtes Erkennungsmerkmal. So auch Vince Vaughn (48) – wenn er nicht gerade für eine Rolle Haare lassen muss, ist der "True Detective"-Star für seine kurzen Locken bekannt. Doch jetzt sind Paparazzi-Fotos aufgetaucht, die einige Fans ziemlich irritieren dürften: Seine Locken scheinen nämlich plötzlich verschwunden zu sein!

Am Sonntag wurde der 48-Jährige in der Schlange am Einlass zum Mercedes-Benz-Superdome in New Orleans fotografiert. Vince trug eine lässige Casual-Kombo, bestehend aus einer navy-blauen Jacke, einer schwarzen Jeans und braunen Anzugschuhen. Doch etwas an seinem Style schien irgendwie anders zu sein – schon auf den ersten Blick erkennen Fans: Es ist die nicht vorhandene Lockenpracht auf seinem Kopf! Anstelle dessen zeigte er eine zurückgekämmte, leicht vom Wind zerzauste, ergraute Frisur. Es scheint, als könne Vince seine Anlagen kaum mehr kaschieren: Seine Stirn wandert immer höher und das ist deutlich zu erkennen.

Der US-Schauspieler hatte sich offenbar das Football-Spiel der New Orleans Saints gegen die Los Angeles Rams angeschaut. Es war ein packendes NFL-Spiel, bei dem die Saints nach Verlängerung ausschieden. Die Fans der Saints hatten laut ESPN jetzt sogar gegen das Ergebnis Klage eingereicht.

Vince Vaughn bei einem NFL-Spiel in New OrleansGetty Images
Vince Vaughn bei einem NFL-Spiel in New Orleans
Schauspieler Vince Vaughn beim Filmfestival in VenedigGetty Images
Schauspieler Vince Vaughn beim Filmfestival in Venedig
Vince Vaughn auf dem Weg zu einem Football-SpielMEGA
Vince Vaughn auf dem Weg zu einem Football-Spiel
Glaubt ihr, Vinces Look könnte für eine neue Rolle sein?61 Stimmen
40
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
21
Nein, er hatte sicher privat Lust darauf.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de