Bei Evelyn Burdecki (30) und Domenico De Cicco (35) ist das letzte Wort wohl doch noch nicht gesprochen! Das Ex-Paar geriet im Dschungelcamp das ein oder andere Mal aneinander. Bei der Wiedersehens-Show nach dem großen Finale waren sich die beiden jedoch einig, dass sie mit diesem Kapitel endgültig abschließen wollen – alle Zeichen standen auf Versöhnung. Doch bei ihrer Ankunft am Frankfurter Flughafen herrschte nun erneut Eiszeit zwischen den Kuppelshow-Stars!

Als Evelyn am Dienstagmorgen den Frankfurter Flughafen betrat, rissen sich die anwesenden Fotografen um die neue Dschungelkönigin. Während des Blitzlichtgewitters wurde die Blondine auch darum gebeten, mit ihrem Ex zu posieren. Wie Promiflash live vor Ort beobachten konnte, lehnte die 30-Jährige den Wunsch der Fotografen jedoch dankend ab. Domenico hingegen hätte kein Problem damit gehabt, sich mit der Düsseldorferin ablichten zu lassen.

Eine überraschende Entwicklung! Immerhin hatten sich Evelyn und Domenico bei "Das große Wiedersehen" bereitwillig vor laufenden Kameras umarmt – verbrachten sogar ihre letzten Stunden in Australien zusammen. In seiner Instagram-Story zeigte Mitcamper Bastian Yotta (42) die beiden bei einem gemeinsamen Dinner im Hotel.

Evelyn Burdecki, Dschungelcamp-Siegerin 2019Promiflash
Evelyn Burdecki, Dschungelcamp-Siegerin 2019
Domenico De Cicco und Evelyn Burdecki bei "Das große Wiedersehen" der DschungelcamperTVNOW / Stefan Menne
Domenico De Cicco und Evelyn Burdecki bei "Das große Wiedersehen" der Dschungelcamper
Domenico De Cicco am Frankfurter FlughafenPromiflash
Domenico De Cicco am Frankfurter Flughafen
Glaubt ihr, die beiden können ihren Streit jemals beilegen?4631 Stimmen
1251
Ja, sie brauchen nur ein wenig Zeit!
3380
Nein, dafür ist zu viel vorgefallen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de