Diesen Urlaub hatte sich Blac Chyna (30) sicherlich anders vorgestellt! Im Liebesleben des Reality-TV-Sternchens geht es bekanntlich ziemlich turbulent zu. Vor allem die Trennung von Rob Kardashian (31) sorgte für etliche Schlagzeilen. Mit diesem Kapitel hat die US-Amerikanerin mittlerweile aber abgeschlossen, denn mit dem Rapper Kid Buu (30) hat sie seit Kurzem einen neuen Partner an ihrer Seite. Nun wollte sich das frisch verliebte Paar eine Auszeit auf Hawaii gönnen – doch die beiden gerieten in einen handfesten Streit. Am Montag musste sogar die Polizei einschreiten!

Wie People berichtet, ist es im Hotel von Blac Chyna und Kid Buu am Montag infolge eines Streits zu Handgreiflichkeiten gekommen. Nachdem das Model dem Musiker Untreue vorgeworfen hatte, eskalierte die Situation: Die 30-Jährige kratzte Kid Buu, woraufhin der Hip-Hopper seine Partnerin gegen die Wand schleuderte und würgte. "Jemand aus ihrem Team hat daraufhin die Polizei gerufen. Als die Beamten eintrafen, haben beide Vorwürfe gegen den jeweils anderen erhoben und eine Aussage gemacht. Am Ende wurde jedoch niemand verhaftet. Die Verletzungen waren auch nicht so ernst, dass einer der beiden ins Krankenhaus musste", schildert ein Informant die Ereignisse. Auch die Polizeistelle in Honolulu bestätigt den Vorfall. In einem Statement gab der Pressesprecher der Behörde bekannt, dass die dazugehörigen Untersuchungen noch andauern.

Blac Chyna hat sich bisher noch nicht zu den Geschehnissen geäußert. Kid Buu konnte sich im Netz hingegen eine kleine Anspielung nicht verkneifen. "Ich wünschte, ich könnte in der Zeit zurückreisen und den Tag, an dem ich dich kennengelernt habe, für immer auslöschen", fand er auf Instagram deutliche Worte.

Blac Chyna, TV-StarInstagram / blacchyna
Blac Chyna, TV-Star
Kid Buu und Blac ChynaInstagram / kidbuu
Kid Buu und Blac Chyna
Kid Buu in Los AngelesInstagram / kidbuu
Kid Buu in Los Angeles
Meint ihr, die Beziehung der beiden ist damit beendet?906 Stimmen
713
Ja, nach so einem Vorfall kann man sich doch nicht mehr vertragen!
193
Nein, Blac Chyna steht doch bekanntlich auf so ein Drama!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de