Hollywood ist schockiert über den Angriff auf Jussie Smollett (36). Anfang der Woche ist der homosexuelle Sänger und Schauspieler in Chicago brutal attackiert worden. Bisher unbekannte Männer überschütteten den Empire-Darsteller mit Bleichmittel und schlugen auf ihn ein. Sie brachen ihm dabei sogar eine Rippe, sodass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Ein rassistischer und homophober Tathintergrund wird nicht ausgeschlossen. Nun drücken etliche von Jussies Schauspielkollegen ihre Bestürzung und ihr Mitgefühl aus.

"Lasst diese Mistkerle nicht damit davon kommen!", ärgerte sich Topmodel Naomi Campbell (48) via Instagram. Das Model stand zusammen mit Jussie vor der "Empire"-Kamera. "Bitte, macht diesen Fall zu eurer obersten Priorität", richtete sie sich anschließend direkt an die Polizei von Chicago. "Mein Herz schmerzt bei dem Gedanken, wie sehr er gerade leiden muss [...] Ich bete inständig für Jussies schnelle Genesung", meldete sich Schauspielerin Halle Berry (52) auf der Plattform zu Wort. Sie sei zutiefst erschüttert über den hasserfüllten Angriff auf den 35-Jährigen.

Auch Stimmwunder John Legend (40) schickte seinem Freund eine rührende Botschaft: "Ich sende nach dieser fürchterlichen Attacke ganz viel Liebe an Jussie und die Familie Smollett. Wir unterstützen dich und beten dafür, dass du Frieden und Gerechtigkeit findest", schrieb der Sänger via Twitter. Viele weitere Stars wie "Spiderman: Homecoming"-Darstellerin Zendaya (22), Musikerin Janet Jackson (52) und Oscar-Gewinnerin Reese Witherspoon (42) gaben ebenfalls wütende und zugleich betroffene Statements ab.

Naomi Campbell und Jussie MollettInstagram / naomi
Naomi Campbell und Jussie Mollett
Schauspielerin Halle Berry bei den Golden Globe Awards 2019Jon Kopaloff/Getty Images
Schauspielerin Halle Berry bei den Golden Globe Awards 2019
Sänger John Legend bei den Critics' Choice Awards, 2019Araya Diaz/Getty Images for #SeeHer
Sänger John Legend bei den Critics' Choice Awards, 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de