Bradley Coopers (44) Regiedebüt "A Star is Born" hat ihm nicht nur breite Anerkennung und eine Vielzahl an Auszeichnungen eingebracht. Mit seiner Entscheidung, Sängerin Lady Gaga (32) als seine weibliche Hauptrolle zu besetzen, scheint er auch privat das ganz große Los gezogen zu haben. Der Filmemacher ist zwar mit Model Irina Shayk (33) zusammen und die Chartstürmerin mit ihrem Liebsten Christian Carino, doch ineinander haben die beiden Kollegen einen Freund fürs Leben gefunden – wie nun ein aktueller Auftritt in Las Vegas beweist!

Lady Gaga gab am 26. Januar ihre "Enigma"-Show in Las Vegas zum Besten, als plötzlich Bradley auf die Bühne kam und dem Publikum eine echte Sensation lieferte: Zum ersten Mal außerhalb des Films haben die beiden gemeinsam ihren preisgekrönten Song "Shallow" performt! Wie eng verbunden die Stars sind, war deutlich zu sehen, und sowohl im Publikum als auch im Netz zeigten sich die Fans absolut begeistert. Während der 44-Jährige von einer Gitarre begleitet seinen Part anstimmte, kniete Gaga vor ihrem Klavierhocker und himmelte ihren Kollegen förmlich an.

Im Interview mit dem US-Magazin People hatte Bradley schon lange vor diesem Auftritt über seine Beziehung zu der Sängerin geschwärmt: "Ich habe eine Freundin fürs Leben gefunden", stellte er in dem Gespräch ohne große Umschweife fest.

Lady Gaga und Bradley Cooper bei der "A Star Is Born"-Premiere in LondonGetty Images
Lady Gaga und Bradley Cooper bei der "A Star Is Born"-Premiere in London
Bradley Cooper und Lady GagaGetty Images
Bradley Cooper und Lady Gaga
Bradley Cooper und Lady Gaga bei den Screen Actors Guild Awards 2019Getty Images
Bradley Cooper und Lady Gaga bei den Screen Actors Guild Awards 2019
Hättet ihr gedacht, dass die beiden so gute Freunde werden würden?782 Stimmen
718
Ja, man merkt, dass da die Chemie stimmt!
64
Nein, die sind so unterschiedlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de