Brangelina erstmals wieder zusammen gesehen! Nachdem Schauspielerin Angelina Jolie (43) im Jahr 2016 die Scheidung eingereicht hatte, lieferte sie sich mit ihrem Ex-Mann Brad Pitt (55) immer wieder Grabenkämpfe um die gemeinsamen Kinder, teilweise sogar öffentlich. Erst schien es so, als hätten sich die beiden bereits im Dezember vergangenen Jahres außergerichtlich einigen können – Jetzt wurde das ehemalige Hollywood-Traumpaar doch erneut in einem Anwaltsbüro in Beverly Hills erspäht!

Wie veröffentlichte Bilder nun belegen, nahmen die beiden am Mittwoch einen gemeinsamen Anwaltstermin wahr. Laut Mirror sollte bei dem Treffen ein neues Besuchsrecht für Brad ausgehandelt werden. Mit seinen Forderungen scheint Angelina alles andere als zufrieden: Sichtlich genervt und gestikulierend sitzt die "Tomb Raider"-Darstellerin ihrem Ex gegenüber.

Nach den Turtel-Gerüchten um Brad und Schauspielkollegin Charlize Theron (43), zeigte sich Angelina vermehrt mit ihren Sprösslingen: Mit Zahara, Shiloh und den zehnjährigen Zwillingen Vivienne und Knox wurde die 43-Jährige neulich beim Klettern gesichtet. Mit dem 15-jährigen Pax ging sie in der vergangenen Woche shoppen.

Collage: Angelina Jolie und Brad PittAnthony Harvey / Getty Images // Valerie Macon/AFP/Getty Images
Collage: Angelina Jolie und Brad Pitt
Angelina Jolie beim Anwaltstermin am 30. JanuarJuliano-Luis/X17online.com/ActionPress
Angelina Jolie beim Anwaltstermin am 30. Januar
Brad Pitt beim Anwaltstermin am 30. Januar 2019Juliano-Luis/X17online.com/ActionPress
Brad Pitt beim Anwaltstermin am 30. Januar 2019
Angelina Jolie, SchauspielerinGetty Images
Angelina Jolie, Schauspielerin
Würdet ihr euch wünschen, dass Brangelina wieder zueinander findet?2709 Stimmen
648
Unbedingt, sie waren ein absolutes Traumpaar!
2061
Nee, die beiden scheinen nicht zueinander zu passen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de