Promiflash Logo
Fühlte sich Bachelor-Ernestine von anderen Girls gemobbt?Zur Bildergalerie

Fühlte sich Bachelor-Ernestine von anderen Girls gemobbt?

1. Feb. 2019, 14:50 - Promiflash Redaktion

Mobbing-Alarm beim Bachelor? In Folge fünf des Kuppelformats musste sich neben Christina Graß auch Zuschauerliebling Ernestine Palmert von ihrer Chance auf das Liebesglück mit Andrej Mangold (32) verabschieden. Für die Influencerin gehen somit spannende Wochen zu Ende, in denen sie sich nicht nur mit dem Rosenkavalier, sondern auch mit den Mädels in der Villa auseinandersetzen musste. Manche Damen übten Kritik an Ernestines Körper. Fühlte sich die Curvy-Beauty von den Ladys manchmal schikaniert?

Während Mariya Lazareva und Christina ihre Körper direkt vor Ernestines Augen verglichen, soll Isabell Bernsee (28) sogar über Ernestines Gewicht gelästert haben. Ob sich die selbstbewusste Schönheit in solchen Momenten gemobbt gefühlt hat, beantwortete sie im Promiflash-Interview: "Mobbing – das liegt an dieser Stelle im Auge des Betrachters. Ich stehe zu mir und meinem Körper. Unser Äußeres ist formbar – unser Charakter nicht. Viel lieber gehe ich mit einer gesunden Einstellung durchs Leben, als mit 90-60-90. Somit hat mich der Body-Vergleich vor meinen Augen nicht sonderlich berührt." Für die Studentin stehen sowieso ihre inneren Werte an oberster Stelle und das möchte sie auch vermitteln.

Generell blickt sie positiv auf die Zeit in der Bachelor-Villa zurück. "Natürlich gab es im Haus Mädels, mit denen ich mich besonders wohlgefühlt habe und es sind auch Freundschaften entstanden", offenbarte sie weiter. Grundsätzlich sei Ernestine allen Damen mit einer neutralen Haltung gegenübergetreten und habe sich auf deren positive Eigenschaften konzentriert.

Alle Episoden von "Der Bachelor" bei TVNOW.

Könnt ihr Ernestines Aussage nachvollziehen?
1543
80


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de