Rob Kardashian (31) ist sauer! Am Wochenende soll er nicht in der Lage gewesen sein, mit seiner Baby-Mama Blac Chyna (30) Kontakt aufzunehmen. Der Grund: Die zweifache Mutter urlaubte mit ihrem neuen Lover Kid Buu auf Hawaii. Eigentlich habe Rob die gemeinsame Tochter Dream (2) am Samstag zu ihrer Mutter zurückbringen sollen, Blac und ihr Rapper-Lover waren da aber immer noch im Urlaub. Deshalb sollen Rob und seine ganze Familie langsam an Chynas Mutter-Qualitäten zweifeln!

"Rob wollte schon immer, dass Dream auch Zeit mit ihrer Mutter verbringt", erklärte ein Insider gegenüber People. Aber er wolle nicht, dass seine Tochter von einer Nanny großgezogen wird, während Chyna im Urlaub feiere. "Mal von Robs eigenen Problemen abgesehen, ist das Umfeld von ihm und seiner Familie für Dream am gesündesten", sagte die Quelle. Der ganze Kardashian-Clan sei besorgt um die Zweijährige. "Robs Familie hatte immer schon Probleme mit Chyna. Ihr Verhalten in den letzten Tagen beschert ihr sicher keinen Mutter-des-Jahres-Award. Chyna benimmt sich schon lange so, als wäre Kindererziehung nicht ihre oberste Priorität. Das ist für Robs Familie schwer zu ertragen", so der Informant.

Auf Hawaii bekam die Influencerin am Montag Besuch von der Polizei. Sie geriet mit ihrem Freund in einen handfesten Streit, nachdem sie ihm angeblich vorwarf, fremdzugehen. Die 30-Jährige habe Kid Buu gekratzt, woraufhin der Rapper seine Partnerin gegen die Wand gedrückt und gewürgt haben soll. Die Polizeistelle in Honolulu bestätigte den Vorfall.

Rob Kardashian in CalabasasAction Press / Rol-Az-Juliano/X17online.com
Rob Kardashian in Calabasas
Dream Renee Kardashian, Tochter von Rob Kardashian und Blac ChynaInstagram / blacchyna
Dream Renee Kardashian, Tochter von Rob Kardashian und Blac Chyna
Blac Chyna bei den MTV Video Music Awards 2018Getty Images
Blac Chyna bei den MTV Video Music Awards 2018
Könnt ihr verstehen, dass Rob und seine Familie so sauer auf Chyna sind?1163 Stimmen
1150
Ja, das war unmöglich von ihr!
13
Nein, das ist doch total übertrieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de