Promiflash Logo
Multiple-Sklerose-Erkrankung: Selma Blair geht am StockGetty ImagesZur Bildergalerie

Multiple-Sklerose-Erkrankung: Selma Blair geht am Stock

- Isabella-Sophie Funke

Seit August vergangenen Jahres weiß Selma Blair (46) um ihre unheilbare Krankheit: Sie leidet an multipler Sklerose. Zwei Monate nach der Schockdiagnose informierte die Schauspielerin auch ihre Fans über ihren Gesundheitszustand. Doch die "Eiskalte Engel"-Darstellerin hat ihren Lebensmut nicht verloren und macht weiter die Dinge, die ihr Spaß machen – wenn auch etwas eingeschränkt: Selma wurde vor wenigen Tagen beim Shoppen gesichtet.

Paparazziaufnahmen zeigen die 46-Jährige am Donnerstagnachmittag in Los Angeles bei einem gemütlichen Shoppingtrip. Neben einigen Tüten und einem Kaffee hält Selma auch eine Krücke in der Hand, auf die sie sich beim Gehen stützt. Die erblondete Beauty wirkt auf den Fotos ziemlich entspannt und lächelt den Fotografen fröhlich entgegen.

Dass es der Mutter eines Sohnes aber nicht immer so gut geht, zeigte sie erst vor wenigen Wochen. Via Instagram teilte die Leinwandschönheit mit ihren Fans, wie ihre Gedanken an schlechten Tagen aussehen: "Die Leute schreiben mir und fragen, wie es mir geht. Ich tue mein Bestes. Aber ich ersticke am Schmerz dessen, was ich alles verloren habe."

Selma Blair und ihr Sohn Arthur Saint Bleick bei einer "Introducing, Selma Blair"-Aufführung, 2021
Getty Images
Selma Blair und ihr Sohn Arthur Saint Bleick bei einer "Introducing, Selma Blair"-Aufführung, 2021
Jason Bleick, Selma Blair und ihr Sohn Arthur 2012
Getty Images
Jason Bleick, Selma Blair und ihr Sohn Arthur 2012
Selma Blair und ihr Sohn Arthur Saint Bleick bei einer "Introducing, Selma Blair"-Aufführung, 2021
Getty Images
Selma Blair und ihr Sohn Arthur Saint Bleick bei einer "Introducing, Selma Blair"-Aufführung, 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de