Fans stehen immer noch unter Schock: Vor einigen Tagen ist das Flugzeug, in dem sich der argentinische Fußballspieler Emiliano Sala (✝28) befand, zwischen Frankreich und Großbritannien abgestürzt. Kurz darauf wurden das Wrack und die Leiche des Sportlers gefunden sowie identifiziert. Sein ehemaliger Fußballverein gedachte dem Kicker jetzt mit einer rührenden Geste: Der FC Nantes wie nie wieder Emilianos Trikotnummer vergeben!

Dies berichtete Bild erst kürzlich und beruft sich dabei auf ein Statement des Club-Präsidenten Waldemar Kita. "Deshalb möchte ich ihn, so wie viele Fans auch, ehren, indem die Nummer neun nicht mehr vergeben wird", teilte der Vorsitzende in einer Vereinsmeldung mit. Der einstige Nantes-Profi spielte dreieinhalb Jahre für die französische Mannschaft und erzielte in 120 Liga-Spielen satte 42 Tore.

Am 21. Januar war Emiliano auf dem Weg zu seinem neuen Verein Cardiff City. Kurz vor dem schrecklichen Unglück sendete der 28-Jährige noch eine WhatsApp-Voicemail an seine Familie und äußerte sich ziemlich gefasst zu seinem Schicksal.

Emiliano Sala, einstiger FußballerGetty Images
Emiliano Sala, einstiger Fußballer
Emiliano Sala, FußballspielerInstagram / emilianosala9
Emiliano Sala, Fußballspieler
Emiliano SalaGetty Images
Emiliano Sala


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de