Sorgt sie sich um Baby-Pfunde? Auf ihren sozialen Kanälen präsentiert Isabell Horn (35) immer wieder ihren durchtrainierten Körper. Und auch vor zwei Jahren, nur wenige Monate nach der Geburt ihrer Tochter Ella, war die ehemalige GZSZ-Darstellerin schon wieder rank und schlank. Aktuell ist Isa erneut schwanger und wird immer runder: Hat die Schauspielerin jetzt etwa Angst nach der zweiten Schwangerschaft nicht wieder zu ihrer alten Form zurückzufinden? Ob sie sich Sorgen macht, verriet Isabell Promiflash ganz exklusiv beim Movie Meets Media-Event in Berlin!

Obwohl die 35-Jährige begeistert Sport treibt, spielt ihr Gewicht für sie dabei nur eine Nebenrolle. Der Brünetten ist es viel wichtiger, eine gute Mutter zu sein: "Erstmal bin ich froh, wenn wir das dann mit zwei Kindern ganz entspannt hinbekommen, wenn wir unseren Alltag gefunden haben. Die Pfunde purzeln dann hoffentlich wieder von alleine." Aber selbst wenn ein paar Kilos einfach nicht von selbst verschwinden wollen – die Yoga-Liebhaberin hat bereits einen Plan: Sie schnallt sich ihren Nachwuchs dann einfach um, um dann gemeinsam mit dem Neugeborenen ein paar Sportübungen zu machen.

Viele Gedanken um ihr Gewicht macht sie sich allerdings nicht. "Ich glaube, man darf da auch nicht so streng mit sich sein. Alleine die Schwangerschaft, die Geburt – das ist so eine Höchstleistung, die wir Frauen da vollbringen. Ein paar Pfunde mehr oder weniger ist auch egal", meinte die gebürtige Bielefelderin weiter.

Jens Ackermann und Isabell Horn im Februar 2019ActionPress
Jens Ackermann und Isabell Horn im Februar 2019
Isabell Horn, SchauspielerinInstagram / dieisabellhorn
Isabell Horn, Schauspielerin
Isabell Horn zeigt ihren After-Baby-Body, 2017Instagram / dieisabellhorn
Isabell Horn zeigt ihren After-Baby-Body, 2017
Wie findet ihr Isabells Einstellung zu ihrem Körper?276 Stimmen
213
Total klasse! Das Wohlbefinden ist ja auch viel wichtiger als ein paar Kilos mehr auf den Hüften.
63
Hm, bei ihren Sport-Pics habe ich schon das Gefühl, dass es Isabell wichtig ist, wieder schlank zu sein nach der Schwangerschaft.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de