Pietro Lombardi (26) unterstützte seine Ex Sarah (26) bei Dancing on Ice! Von Anfang an hatte die Sängerin bei der Eiskunstlauf-Show eine ziemlich gute Figur gemacht. Nachdem ihr ein Muskelfaserriss zunächst einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, kämpfte sich die DSDS-Beauty wieder zurück aufs Eis und ergatterte am vergangenen Sonntag sogar den Sieg. Darauf ist auch ihr Noch-Ehemann Pietro ziemlich stolz: Die beiden telefonierten noch in derselben Nacht miteinander!

"Ich freue mich echt für sie. Ich habe sie immer unterstützt. Wir haben heute Nacht um vier Uhr noch telefoniert", erklärte der 26-Jährige am Tag nach Sarahs Sieg im Bild-Interview. Seit 2016 gehen Sarah und Pietro getrennte Wege. Ihr anfänglicher Rosenkrieg ist mittlerweile längst Geschichte: Vor allem für ihren gemeinsamen Sohn Alessio halten die beiden fest zusammen – und natürlich wurde der Kleine auch bei Sarahs und Pietros nächtlichem Telefon-Date schnell wieder zum Thema: "Ich habe Sarah gefragt, wann sie wieder zu Hause ist und wann ich ihr Alessio bringen soll."

Pie freut sich zwar über Sarahs "Dancing on Ice"-Erfolg, von ihrer neuen Figur ist der DSDS-Juror allerdings nicht so begeistert. Die frisch gekürte Eisprinzessin nahm durch ihr Training eine Menge ab – und das ist gar nicht nach Pietros Geschmack, wie er im Promiflash-Interview verriet: "Die ist komplett dünn geworden. Mir würde sie jetzt nicht mehr gefallen."

Sarah und Pietro Lombardi, 2012Getty Images
Sarah und Pietro Lombardi, 2012
Sarah und Pietro Lombardi mit Söhnchen AlessioInstagram / sarellax3
Sarah und Pietro Lombardi mit Söhnchen Alessio
Sarah Lombardi, "Dancing on Ice"-Siegerin 2019Getty Images
Sarah Lombardi, "Dancing on Ice"-Siegerin 2019
Hättet ihr gedacht, dass Sarah und Pietro sich noch so sehr unterstützen?4503 Stimmen
4064
Ja, mittlerweile verstehen sie sich ja wieder super!
439
Nein, das überrascht mich total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de