Sie wollte die Nacht zwischen Kleidern und Schuhen verbringen! Tiffany Haddish (39) und Schauspielkollege Chris Pratt (39) promoten gerade ihren neuen Film "The Lego Movie 2". Letzte Woche machten sie dafür Station in London. Übernachtet hat die Comedian aber nicht etwa in einem schicken Hotel, sondern im noch schickeren Haus ihrer neuen Freundin Salma Hayek (52). Tiffany war so beeindruckt von dem Anwesen, sie wollte sogar in ihrem Kleiderschrank übernachten!

Tiffany erzählte The Guardian von ihrer Führung durch Salmas Anwesen. "Ich komme da an und ihr Haus ist wie ein Palast. Und sie sagt: 'Okay, such dir ein Zimmer aus.' Und ich so: 'Überhaupt der Fakt, dass du mir sagst, ich könne mir ein Zimmer aussuchen, ist einfach krass.'" Dann habe die 52-Jährige ihr den Kleiderschrank gezeigt – von dem der "Girls Trips"-Star noch immer tief beeindruckt ist! "Es ist das Großartigste in der Welt, Gucci, was auch immer, alles! Und ich so: 'Ich werde hier schlafen'", schwärmte Tiffany in dem Interview.

Am Ende entschied sich die Schauspielerin aber für ein anderes Zimmer, das nicht weniger ungewöhnlich war: Die 39-Jährige wählte die alten vier Wände von Salmas Tochter. "Es hatte pinke Wände, ein rundes Bett und überall Einhorn-Zeug. Und ich so: 'Ich schlafe hier! Ich wollte immer eine Prinzessin sein und das ist ein Prinzessinnenzimmer'."

Salma Hayek bei den British Academy Film Awards (BAFTA) in LondonJeff Spicer / Getty Images
Salma Hayek bei den British Academy Film Awards (BAFTA) in London
Tiffany Haddish, Comedian und SchauspielerinBrian Ach / Getty Images
Tiffany Haddish, Comedian und Schauspielerin
Salma Hayek bei den Oscars 2018Frazer Harrison/Getty Images
Salma Hayek bei den Oscars 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de